Yahoo Clever wird am 4. Mai 2021 (Eastern Time, Zeitzone US-Ostküste) eingestellt. Ab dem 20. April 2021 (Eastern Time) ist die Website von Yahoo Clever nur noch im reinen Lesemodus verfügbar. Andere Yahoo Produkte oder Dienste oder Ihr Yahoo Account sind von diesen Änderungen nicht betroffen. Auf dieser Hilfeseite finden Sie weitere Informationen zur Einstellung von Yahoo Clever und dazu, wie Sie Ihre Daten herunterladen.

Wie unterscheidest du Falsch- von Richtigdenkern?

21 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.

    Die Meinung der Mehrheit zu vertreten, bedeutet nicht automatisch richtig zu liegen.

    Nicht die haben die Welt zum Guten verbessert, die einfach nur allem zugestimmt haben, ohne selbst zu hinterfragen.

  • vor 2 Monaten

    Ich verlass mich da total auf diese fachlich kompetenten Quereinsteiger...

    @H

    "Als "Falschdenker", ja, teilweise kriminell sind fuer mich Leute, die wissentlich oder aus Dummheit Fake News verbreiten. Sei es um Unfrieden zu stiften, Panik zu verbreiten, andere vorzuverurteilen.."

    - Also genau wie der FS es hier täglich macht?

    .

    Attachment image
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Manchmal ist das sehr einfach, John DD. An Dir ist einfach ALLES falsch.

  • vor 2 Monaten

    Ich bilde mir meine eigene Meinung und informiere mich auch auf unabhängigen Medien!

    Falsch oder Richtig entscheide ich für mich selbst und lasse es mir nicht von irgendwelchen "Denkern" vorgeben!

    So funktioniert Demokratie!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Richtigdenker sind in meinen Augen Selbstdenker, auch wenn sie in einem konkreten Fall durchaus falsch liegen mögen. Es irrt der Mensch so lang er strebt. Wer allerdings zu faul oder dumm ist, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, und stur die medialen Botschaften und Framings nachbetet, ist für mich ein Falsch- bzw. Nichtdenker.

    Attachment image
  • vor 2 Monaten

    Ich unterscheide bei fremden Menschen gar nichts und kümmere mich lieber um meine eigenen Gedanken.

    Attachment image
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Hat dir das dein Vati denn nicht erklärt?

    Das wundert mich nicht!

    Du bist nicht dumm, du hast nur ganz viel Pech beim Denken!

    Attachment image
  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Mein gesunder Menschenverstand, meine Bildung, meine gemachten Fehler als Gutmensch und mein Drang, mich immer nach allen Seiten zu informieren.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Mit dem mir angeborenen und von meinen Eltern gepflegten und stets wach gehaltenen  Unterscheidungsvermögen für Recht und Unrecht. 

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Das ist eigentlich gar nicht so schwierig, wenn man weiss, dass es nur zwei Arten von Menschen gibt.

    Anständige und solche wie dich.

    @H

    Wenn es auch nur ein einziges wahres Wort in deiner Antwort gäbe, würde ich dich mögen. 🤔

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.