Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 1 Monat

Islamisten sollten nicht geimpft werden ?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Das ist Unsinn! Wer nicht geimpft werden will, soll nicht geimpft werden. 

    Was hat denn das alles mit Politik oder Religion zu tun? Es geht in diesem Fall um Menschen und zwar AUSSCHLIEßLICH um Menschen!

  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Ach, ist das so? Sagt WER? Die Behauptung ist genauso dämlich,wie Grinskys infantile Freude daran.

    Nachtrag: Nachdem dieser Grinsky seine Ein-Satz-Antwort erweitert hat,sehe ich mich gezwungen, meine Antwort zu korrigieren: das, was er hier zur Schau stellt, ist nicht bloß infantil, sondern vielmehr perfide, pervers und signalisiert  in einem überwältigenden  Masse sein Verlangen danach, Menschen zu Tode zu quälen; seine Gewaltbereitschaft.

    Und sowas wagt es, von "Zivilisation" zu sprechen! Unfassbar!

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Sie sind das wahre Virus in Deutschland/Europa → die Islamisten und gegen diese Viren müssen wir uns schützem. Da hilft keine Impfung.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ich habe als Kind meiner Schwester heimlich ins Bett gefurzt, wie findest du das?!! 😂

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Das finde ich diskriminierend, wenn dem so sein sollte. Ganz im Gegenteil.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Grunzky, du bist das Schwein, für das ich dich schon immer gehalten haben.

    Wer will das Gesocks nicht aus dem Land haben?

    Perfide, pervers und dumm, das trifft genau auf dich zu. Deshalb sollte man dich auch dauerhaft von der Gesellschaft separieren. Aber ich würde dir trotzdem nicht wünschen, dass du qualvoll stirbst.

  • vor 1 Monat

    Erstens gibt es bei uns keine Zwangsimpfgesetz.

    Zweitens machen Viren keinen Unterschied bei den Menschen, egal ob welcher Ethnie, Religion, Nationalität oder Gesinnung.

    Also kann jeder jeden anstecken.

    Darum sollte auch beim Impfserum oder jeglicher medizinischer Hilfe kein Unterschied gemacht werden.

    @Grinsky

    Deine Ansicht ist erschreckend und erinnert sehr stark an die Propagana aus dem 3. Reich. So wie du dich äußerst, bist du viel eher ein Anhänger von einer Diktatur der schlimmsten Sorte, als diejenigen es sind, die du ständig als solche beschimpfst.

    Als Mensch mit demokratischer Gesinnung hast du dich jedenfalls selbst ausgebootet.

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Unser Oberdummkopf bemerkt (mal wieder) nicht, dass er mit seinem Statement keinen Deut besser ist als ein Nazi... 

    In seiner Phantasie treiben sie ja auch hier ihr Unwesen... 

    Wer eine Gesellschaft erst säubern muss, damit er zufrieden ist, hat mit Pluralismus nicht viel im Sinn, ihm geht es nur um seine Vorstellungen, er ist schlichtweg ein Egoist... 

    Und da ist es egal unter welcher Farbe das läuft.

    FJS sagte Anfang der 80er zu den Grünisten "Ihr seid nur grün lackierte  Faschisten".

    Damals hätte ich ihn mit den Ohren an die Wand nageln können, heute sehe ich wie sich der Grünismus entwickelt hat. 

    Und bin ich sonst kein Fan von Strauß, hier hätte er Recht... Wobei, zwischen echten Nazis, echten Islamisten und echten LiFas mache ich keinen Unterschied, das ist alles das selbe kriminelle Gerümpel...

    Trotzdem, und das gebietet meine Form von Humanismus, würde ich jedem in Not helfen! 

    Selbst Dummköpfen und ideologisch Verblendeten......

  • vor 1 Monat

    Warum nicht? Das kommt ganz auf die Injektion an.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Allah kann gegen Virus und Vorurteile schützen. Wirst du von Deiner Kindheit diskriminiert, auch in deiner Familie?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.