Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Monaten

Die Coronabusters?

Wer Merkels frenetische Geisterjagd jenseits jeder Vernunft nicht mitmacht, sondern kritisch hinterfragt, der fliegt raus! Top-Virologe Prof. Klaus Stöhr war eigentlich als möglicher Experte für die Beraterrunde im Kanzleramt vorgesehen, wurde nun jedoch nicht berücksichtigt, weil er den Merkel-Kurs kritisch sieht: Entgegen der anderen geladenen Panikmacher sieht Stöhr aktuell KEINEN Grund die Regeln zu verschärfen. Er zweifelt die Wirkung einer Lockdown-Verlängerung an und fordert stattdessen besseren Schutz für Pflegeheim-Bewohner. Doch Vernunft und Augenmaß sind schon lange nicht mehr gefragt im Kanzleramt – dort geht es nur noch um wirkungslose Verbote, verfassungsfeindliche Einschränkungen und noch mehr Schikane für die Bürger! 

Attachment image

8 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Es geht schon lange nicht mehr um Corona.  Es geht um die Millionen Euro Umsätze.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Geht die Frage auch auf Deutsch? 

    "Die Coronabusters?" bedeutet "Sterben Corona-Jäger?"! 

    Kurze klare Antwort: Irgendwann, ja!

  • vor 2 Monaten

    Man versucht jetzt die Grenzen auszuloten, wie weit man gehen kann. Wie viel sich die verängstigten, obrigkeitshörigen Schäflein gefallen lassen, bevor sie auf die Barrikaden gehen. Wie es aussieht, ist es sehr viel. Grundrechte immer stärker eingeschränkt, sämtliche Freiheiten überm Jordan, Bewegungsradius immer kleiner, etliche Existenzen am Abgrund, und was macht der Durchschnittsbürger? Schreit nach noch mehr Lockdown, noch mehr Einschränkungen, noch mehr Masken, noch mehr Bevormundung. Weil er inzwischen völlig außerstande ist, noch eigenständig, logisch und klar zu denken. So wie es jetzt läuft, mit Mutationen und Co., wird der ganze Zirkus nie ein Ende nehmen.

    Und das ist wohl auch gar nicht vorgesehen. Es ist schon erstaunlich, wie präzise man bereits 2010 in einem "Lock Step"-Szenario vorhergesagt hat, was 10 Jahre später "die neue Normalität" ist. Rockefeller Foundation, nebenbei bemerkt. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Attachment image
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Es geht schon lange nicht mehr um Corona.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Dr. Sir Peter Venkman, Ihr dürft die Strahlen nicht kreuzen und nicht in die Falle sehen! Ich habe genau in die Falle gesehen Spengler! I'll be a Hippy, till i die!

    Attachment image
  • M
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    2021 ist ein sogenanntes Superwahljahr, da wird sich zeigen wie die Bevölkerung die Pandemiebekämpfung der Regierung bewertet.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Geht die Frage auch auf Deutsch? 

    "Die Coronabusters?" bedeutet "Sterben Corona-Jäger?"! 

    Kurze klare Antwort: Irgendwann, ja!        

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Top-Virologe Prof. Klaus Stöhr ist ein Dummkopf. So etwas kommt selbst bei Fachidioten vor,

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.