Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Wochen

Mutation eine Ausrede ?

Wenn also Menschen nach der Impfung an "Corona" (oder besser an der Impfung) sterben,

war wahrscheinlich eine Mutation daran schuld ??

12 Antworten

Bewertung
  • ?
    Lv 7
    vor 2 Wochen
    Beste Antwort

    In den Medien heißt es bis heute immer noch "man VERMUTET" dass diese mutierten Versionen aus GB und Afrika ansteckender sind. Doch nur Panikmache? :)

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Wenn man was fragt, sollte man wenigstens Ahnung haben, wovon man spricht und was man fragt.

  • anamy
    Lv 6
    vor 2 Wochen

    deine Probleme möcht ich nicht haben...

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Du machst es Dir etwas einfach mit dem, was Du da schonmal vorab unterstellst.

    Noch gibt's nicht einmal genügend Impfstoff für alle Impfwilligen, geschweige denn, Impftote, für deren Exitus man irgendwelche "Ausreden" erfinden müsste.

    Was sind denn nun das wieder für wirre Gedankengänge? 

    Biologieunterricht hattest Du wohl

     nie, was?

    Auf jeden Fall solltest Du Dich erst einmal kundig machen, was Mutation überhaupt ist!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mutation

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Wochen

     Super! Eine Frage, die total sinnbefreit ist. Aber totaaal!

  • ?
    Lv 6
    vor 2 Wochen

    Die Mutation soll ja nicht gefährlicher sondern nur ansteckender sein.

  • kaelon
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Kannst du einen einzigen Todesfall Weltweit benennen der auf eine der in der EU zugelassenen Impfungen zurückgeht ? Damit meine ich nicht ein Video in dem behauptet wird das der Schwippschwager des Busfahrers der Schwester des Physiotherapeuten jemanden kennt.....

    Bei Millionen von Impfungen dürfte das ja nicht so schwer sein.....

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Mutation, Ausrede ?

    Nein, ganz normal bei Viren und keine Sensation,....Panikmache 

    Mir scheint, wir sind auf der Zielgeraden.

  • H
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Die Impfung hat nichts zu tun mit der Mutation, und Impftote gibt es schon mal garnicht. Bis jetzt sterben/erkranken Leute nur im Zusammenhang mit dem Corona Virus, egal ob mutiert oder nicht.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    warum immer solche Themen, ist doch schon alles schlimm genug.

    Die Zeit wird zeigen was noch so alles auf die Menschheit zukommen muss.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.