Soll man UN-Truppen anfordern, damit die tumben Sachsen endlich kapieren, wie ernst die Lage ist?

10 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Wochen

    Man sollte endlich fordern, dass solche Hetzer wie du zur Verantwortung gezogen werden.

    Auf der einen Seite beschwerst du dich über Rassismus, Hetzerei, Ausgrenzung von Menschen anderer Nationalitäten, schimpfst über die, die nicht deine "hehre" Meinung vertreten, auf der anderen Seite tust du genau das Gleiche, was du anderen vorwirfst.

    Hetzerei und Diskreditierung gehen nicht nur in eine Richtung.

    Damit outest du dich als kleiner Möchtegerndespot und zeigst so, dass du in anderen gesellschaftlichen Verhältnissen auch nur ein Opportunist gewesen wärst, wenn nicht sogar noch Schlimmeres.

    Vor allem agieren meist solche Menschen so, denen wegen fehlender Bildung und Intelligenz schlüssige Argumente fehlen. Doch sollte ihnen das nicht fehlen, dann ist das noch mehr zu verachten.

    Solche Menschen wie du leben nur nach dem Motto: "Und willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag' ich dir ein Schädel ein".

    So ein Verhalten ist verabscheuungswürdig!!!!

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Ich schließe mich Mytilena an; sie hat Dein pathologisches Verhalten bereits aufs i - Tuepfelchen genau beschrieben.

    Du wirst an Deinem eigenen Gift noch einmal ersticken, Giftzwerg.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Schau, die zweite Grafik und kapiere !!!

    https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/ze...

    Es gibt nicht mehr Intensivpatienten, es werden stetig weniger Intensivbetten !

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Gute Idee !!! Aber nicht nur nach Sachsen !!!

    Die Blauhelme könnten dann ganz Deutschland durchkämmen, die ganzen Illegalen und Clanmitglieder dingfest machen, in UN-Flugzeuge verfrachten und in die entsprechenden Herkunftsländer bringen, OHNE dass da Deutschland irgendein Vorwurf, von wegen Nazi, Rassismus oder ähnlicher Blödsinn gemacht werden könnte...

    Deutschland müsste diesen Einsatz natürlich bezahlen, würde diese Kosten aber durch die Einsparungen der Sozialleistungen an Clans und Illegale binnen kurzer Zeit wieder hereinholen...und dann wieder PLUS machen und Rücklagen für die eigenen Bedürftigen bilden, etc...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Die Sachsen sind schon immer etwas "anders" gewesen.

    Sind halt noch etwas zurückgeblieben in der Entwicklung

  • vor 2 Wochen

    Uns hier würde schon reichen wenn du die Lage mal begreifen würdest :)

  • vor 2 Wochen

    Das ist eine Grenzregion zu seit Monaten "verseuchten" Ländern, du Vollhonk. Handydaten sagen keine höhere Bewegung aus, als im Rest des Landes.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    jaja

    und russische Truppen in den Ruhrpott und nach Berlin,

    ODER die Deutschen bewaffnen sich wieder selber und jagen die verbrecher aus aller Welt  wieder in ihr Land zurück

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Mit oder ohne deutsche Truppe. Wird Deutschland noch mehr zahlen ohne Trump.

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Johnny Doppeldepp mal wieder!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.