Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Wochen

Gestern war hier kurz eine Mitteilung zu Julie zu sehen. Ist da was dran ?

Wie konnte die "Frage" schon nach 30min gelöscht sein, obwohl es Antworten gab?

Update:

Danke H. Ein paar Tränen und viel Freude!

8 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Wochen

    Nein. Es ist absolut nichts dran. Ein doppelt anonymisierter User - wir wissen alle wer - hat letzte Woche das Gerücht ausgestreut, dass Julia gestorben und ihre Beerdigung diese Woche sei. Das war schon geschmacklos genug. Gestern wurde das Thema noch einmal von einem FS aufgenommen, der  wissen wollte, ob da was dran ist. Ein User verstieg sich sogar so weit, zu behaupten, er sei bei der Beerdigung dabei gewesen.

    Nachdem ich postete, dass mir bekannt sei, dass Julia zu niemandem in diesem Forum so enge persönliche Kontakte pflegt, ,als dass da einer wäre, der an ihrer angeblichen Beerdigung hätte teilnehmen können, wohl aber - sehr lebendige - E-Mail-Kontakte hat, wandte der anonyme User, der die Nachricht von ihrem Tod sowie das Datum ihrer Beerdigung verbreitet hatte ein, er habe zwar von dem Tod und der Beerdigung einer Julia in Wien berichtet aber mit keinem Wort behauptet, dass es sich um unsere Julia/Julie handele.

    Angesichts dessen, dass wir hier im Forum nur die eine Julia haben, war das eine ziemlich kranke Aktion dieses Users, welcher zudem seit Längerem persönliche  Ressentiments gegen besagte Userin hegt und mit Hassattacken verfolgt hat. So, wie er es mit jedem tut, der ihm draufkommt, wer und was er ist.

    Die Frage von gestern, welche Du suchst, ist diese:

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

  • H
    Lv 7
    vor 2 Wochen
  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Oh, da war ich auf dem falschen Dampfer. Vielen Dank, H.

  • vor 2 Wochen

    Heute gab es von ihr ein/e ... siehe Link.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Wochen

    habe es auch gelesen und finde außer in dem Link unten die Frage nicht.

    Bleibt bitte gesund und stellt nicht immer solche komischen Fragen.

    Danke

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Das ist auf YC so schön ohne Julie. Danke Julie das du uns hier nicht mehr (jedenfalls mit einen deiner vielen Accounts) belästigst!!!

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    H , vielen Dank für deinen Link, FREUE mich sehr!

  • Anonym
    vor 2 Wochen

    Ja, stimmt leider alles. Irgendjemand hat sich zudem in der Zwischenzeit Julies Account bemächtigt. Einfach nur pietätlos, so etwas! In der Juristensprache heißt das Schändung des Andenkens einer Toten.                                    

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.