Anonym
Anonym fragte in GesundheitSonstiges - Gesundheit · vor 2 Monaten

Wie sollte man Menschen angemessen bestrafen, die durch ihr Verhalten dafür sorgen, dass der Kampf gegen Corona aussichtslos ist?

Ich treffe jeden Tag auf dem Bahnsteig Mitfahrer an, die rauchen oder Kaffee trinken.

Natürlich ohne Maske...

8 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Vier Wochen Dienst in der Corona-Abteilung eines Krankenhauses. Ohne Maske (wegen der Freiheit!). 

  • vor 1 Monat

    Der Corona Virus ist nur ein Vorwand.  In diesen Ländern, wie  Albanien, Andorra, Bolivien, Bosnien-Herzegowina, Estland, Iran, Israel, Kolumbien, Kosovo, Lettland, Libanon, Litauen, Mexiko, Montenegro, Mazedonien, Panama, Schweden, Ungarn, Serbien, Holland und Slowenien gibt es keinen Corona Virus.

    Attachment image
  • vor 2 Monaten

    Gar nicht, weil rauchen und Kaffee trinken nicht verboten sind und beides ist mit Maske nicht möglich. Wenn die Menschen einen Abstand einhalten, sollte es auch keine Strafen für dieses Verhalten geben.

  • vor 2 Monaten

    Ich bin für das völlige Verbot privater Treffen und eine massive Polizeiüberwachung sowie der Einstellung von Hilfspolizisten für diesen Zweck.  Der Strafrahmen für Verstöße ist gnadenlos zu erhöhen und auch moderne technische Überwachungsmaßnahmen sind einzusetzen.  Geschlechtsverkehr nur mehr Anal und mit Maske.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ins Zuchthaus und auspeitschen.  

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Jetzt bin ich aber echt froh dass du einer der vernünftigen Menschen bist die ihren Kaffee mit Maske trinken ;)

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Rauchen, essen, trinken sollte nur mit Maske gestattet sein.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ins Zuchthaus und auspeitschen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.