Anonym
Anonym fragte in GesundheitSonstiges - Gesundheit · vor 2 Monaten

Ich hatte über eine Woche kaum Geschmacks-und Geruchssinn. Kann es sein das ich Corona hatte?

Update 2:

Allerdings hat meine Familie kein Corona gehabt.

Update 3:

Nein, eben nicht. Deshalb die Frage. Obwohl mir das bestimmt keiner wirklich beantworten kann. 

17 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Du hattest wahrscheinlich Skrupel,auch so eine zweifelhafte Krankheit

  • vor 1 Monat

    Der Corona Virus ist nur ein Vorwand.  In diesen Ländern, wie  Albanien, Andorra, Bolivien, Bosnien-Herzegowina, Estland, Iran, Israel, Kolumbien, Kosovo, Lettland, Libanon, Litauen, Mexiko, Montenegro, Mazedonien, Panama, Schweden, Ungarn, Serbien, Holland und Slowenien gibt es keinen Corona Virus.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Es kann sein, dass Du eine ordentliche Erkältung/Grippe hattest. Bei einer solchen Erkrankung ist der temporäre Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn nicht unüblich, sondern liegt eher im Normalbereich.

  • vor 2 Monaten

    Das kann dir, ohne einen Corona-Test, keiner beantworten!

    Da der Verlust von Geruch- und Geschmackssinn einer der Anzeichen von dem Corona Virus ist, kann das natürlich schon möglich sein. Es kann auch sein, dass du einen starken Schnupfen hast und dadurch nichts schmecken oder riechen kannst.

    Am beste einfach einen Corona Test machen um dich selbst und niemanden aus deiner Umgebung zu gefährden. :)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Mund-Nasen-Schutzmaske-Ohren tragen und gleiten.  Abstand von zehn Meter halten und Sprachlos und Kontaktlos zahlen.  Hände, Unterleib und nach jeden Stuhlgang den Arrsch waschen und desinfizieren.  Wir brauchen keine Quarantäne und keine Masken.

  • vor 2 Monaten

    hatte sowas auch Anfang Mai 2020.

    Woher soll man es denn so genau wissen?

  • vor 2 Monaten

    Woher sollen wir wissen können, wodurch deine Sinne betäubt oder eingeschränkt gewesen sein könnten?

    Hast du nicht vielleicht selbst eine Idee!? 

  • vor 2 Monaten

    Hallo!

    Ich hoffe, die Situation hat sich verbessert!

    Jedenfalls ist der Verlust von Geschmack und Geruch eigentlich ein Erkennungssymptom für Covid. Bei einer starken Erkältung kann man nichts mehr riechen oder schmecken. Dies ist jedoch leicht zu erkennen, da die Nase "verstopft" ist und man oft schnäuzen muss, was bei Covid nicht der Fall ist. 

    LG

  • vor 2 Monaten

    Ich hatte ende April auch ähnliches, dazu eine Körprtemperatur von 37,7 Grad.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Das kann nicht nur sein, sondern ist hundertprozentig sicher!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.