Was bezwecken Leute, die in Fußgängerzonen mit einem Schild "Jesus rettet!" rumstehen?

Bei uns steht immer eine dunkelhäutige Frau mit einem solchen Schild an einer Hauptverkehrsstraße ohne Fußgängerverkehr, winkt jedem Autofahrer zu und lächelt.

Bisher habe ich immer sie belächelt, aber ich winke ihr immer zurück, sie freut sich und ich freu mich irgendwie auch, dass sie sich freut....

Update:

Aber, warum steht die nie bei schlechtem Wetter da? Rettet Jesus dann nicht??

8 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Vielleicht hofft sie, daß irgendein Jesus daherkommt und sie "rettet"!? 

    Aber ein Schönwetter-Jesus sollte es schon sein... 

  • vor 3 Monaten

    Frag ich mich auch *burps*... Jesus war (vor)gestern. Unsere neuen Ikonen heißen Drosten, Spahn und Merkel. "Drosten rettet!" *rülps* ...und zwar mit der Impfung. Lass dir die Spritze reinhämmern Junge und gut ist, sonst seid ihr perverse Verschwörungsesoteriker/neurechte Querulantendenker...!

    Quelle(n): Ein Fall für den 👨‍⚖️
  • vor 3 Monaten

    Zeugen Jehovas würde ich vermuten.

    Sie möchte mit dir ins Gespräch kommen.

  • vor 1 Monat

    Ich bin eine Zeugin Jehovas und möchte Menschen helfen, die Bibel zu verstehen. Dazu brauche ich kein Schild, sondern suche das Gespräch mit meinen Mitmenschen über die Bibel  und biete gern Literatur an oder ein Gespräch über Gott und die Bibel-

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    si                            

  • vor 2 Monaten

    Die relative, destabile, Hypothese von Jesus Christus geht davon aus, dass alles was ist, in einem Kontext der Nicht-Seinbarkeit durchaus in einem polarisierten metastabilen

    Phasenraum dimensional existieren kann.  Aus diesem Grund ist eine Überführung des Carbokations in den extrem grossen Phasensystem nicht möglich.

  • vor 1 Monat

    es gibt auch "falsche" Propheten (Mt.24,11; Joh.6,44).

    Quelle(n): "Gottes Wort" (Joh.17,17)
  • vor 2 Monaten

    Der Prophet Jesus (Gebet und Erlösung Gottes sei auf ihm).

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.