?
Lv 7

Sind die Haupttreiber der Pandemie in Deutschland hauptsächlich türkisch/arabische Großfeiern?

12 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Wo bleibt Grinsky, der Fehlverhalten stets nur bei uns, den bösen Deutschen sieht?

    Oder der Möchtegernmeschenrechtler DD, der wiederholt drastische Strafen bei Coronaverstößen forderte?

    Recht hat er ja, er muss also gar nicht so scheu sein!

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Interessant, was man da so liest und noch einige Artikel darüber hinaus. Sieht ganz so aus, als hätte diese Spezies zumindest einen großen, aktiven Anteil an der Ausbreitung des Covid-19- Virus.

    Wenn ich da lese

    https://www.rtl.de/cms/hochzeit-mit-380-gaesten-in...

    frage ich mich, "Wo bleiben die Wasserwerfer?". Ist doch ganz offensichtlich, dass dieses Pack deutschlandweit jegliche Regel absichtlich missachtet.

  • vor 2 Monaten

    Sie sind es nicht allein! Zu ihnen zählen auch alle diese Leute, die ohne jeglichen Schutz, Verstand und Verantwortungsbewusstsein hinter Sprüchen herlaufen, wie diesem hier. 

    Attachment image
  • Remo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Das ist hinlänglich bekannt auch wenn es nicht in den GEZ Medien kommt.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Wusste nicht, dass es in Sachsen soo viele davon gibt.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ja, doch es wird sich weiters auch nichts daran ändern, die Deutschen haben alles aufgebaut und sich vom Mund abgespart und die meisten von denen Andersgläubigen leben von uns herunter.

    Die Spezies halten sich an nichts.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Und warum steigen die Infektionszahlen im Osten so rasant? Dort werden dann auch die meisten "Feiern" stattfinden.

  • Fred
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Solche Großfeiern finden doch schon lange nicht mehr statt. Da macht kein Gaststättenbetreiber mit. Jetzt ist die Gastronomie so wie so auf null runtergefahren. Dagegen wird auf Demos fast nirgends der Mindestabstand eingehalten und da tragen auch viele keine Maske. Egal wofür oder wogegen demonstriert wird, Demos gehören verboten.

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Natuerlich gehoeren tuerkische/arabische Grossfeieren verboten/mit Bussgeldern belegt. Gastgeber und Gaeste solcher Feiern sind aber mitnichten die Haupttreiber der Pandemie, wenn auch mit verantwortlich. 

    Was ist denn mit den Querdenkern/Maskenverweigeren, die zu Tausenden dichtgedraegnt demonstrieren? 

    Zur Zeit duerfte man kaum eine Lokalitaet finden, die solch eine Hochzeit mit hunderten von Gaesten zulaesst. Maskenverweierer sind aber immer noch munter unterwegsg

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    ja                       

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.