Philotacke fragte in GesundheitPsyche · vor 2 Monaten

Bin ein endstudierter Psychiater und stelle immer einstudierten Fragen. Nun stellt Proband mir eine unvorhergesehene Frage? Wer hilft mir?

Jahrzentelang habe ich Systemgegner oder Kritiker von Kapitalbetrügerischen

Banken , wie der Commerzbank für Jahre verschwinden lassen.

Solche wie den Mollath und habe den Politikelenditen treu gedient !

Wer hilft mir nun in meiner Krise ? Soll ich mit meinem hochstudierten Abschluss

mich aufhängen oder doch mein Natriumpentobarbital nehmen ?( Ich bin dazu

privilegiert )

Update:

Karl K:

Hat mit Duden und Juden nix zu tune. Höchstens mit dem Spinner, Schamanen und Verkaufsgenie Freud. Springe gärn und vil im See hinein und bin immer noch ein hervorragender Schwimer. Kann ich auch mit Duden.

Du bist sicher so ein Wurm der schon in der Badewahne Angst vorm ersaufen hat.

Mach jetzt mal die Rächdschreibkontrolle, Kalle !

Update 2:

Kaelon:

Haha,hoho, denn ich werde auferstehn ,dann wern wir uns wiedersehen .Werd dich in ein Sack einnähen . Asche zu Asche, Asche zu Asche , Staub zu Staub...

Update 3:

Terropeut :

Da gebe ich dir Recht. Wenn man so einen Wandel ernsthaft plant und durchführt ,

sollte es unbedingt klappen. Sonst macht man sich zum Kasper und hat den Hohn auf seiner Seite . Wenn nicht Schlimmeres. Deshalb wäre es vernümpftig, wenn die Gesellschaft es ermöglicht .

Update 4:

Anonymus Anus:

Die Bäumchen kann man pflanzen ,aber sogar du Pfosten müstest wissen ,

das es Weile dauert bis sie wachsen.

Mit dem verfilmen ist das so eine Sache. Es lohnt nicht. Kein Mensch interessiert sich zum Beispiel mehr für das Judenleidenzeugs. Da wird schon zwangs-staats-touristisch versucht nach zu helfen. Alles Quatsch.

Update 5:

Grindski:

Volldepp , Ich nehme keine Medikamente und berausche mich nur

an der Blödheit der Menscheit. An deiner auch.

8 Antworten

Bewertung
  • ?
    Lv 4
    vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Ich weiß nicht auf wen oder was du hinaus willst. Aber wenn es etwas gibt, was man in einem Regime tun kann, dass etwas tut, was ein Gewissen belastet, dann sollte man selbstlos handeln und versuchen alles zu tun um das richtige zu tun. Sich umzubringen ist da keine Lösung.

    Aufstehen und sich wehren.

  • vor 2 Monaten

    Hast du vergessen deine Medikamente zu nehmen oder soll das eine Jahresendhohlkörper-Depression werden oder was ist schon wieder mit dir los?

    Das kann man ja langsam nicht mal mehr als skuril begreifen... 

    Ein echter Vielokagge mal wieder! 🤯

  • ?
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Und ich dachte schon ,die Frage käme von G,Cloonie .

  • vor 2 Monaten

    Beim Erhängen versuchen die Meisten sich kurz vor dem Tod zu befreien und stellen somit die letzten Sekunden des Lebens ihre Entscheidung infrage. Tabletten sind so eine Sache, wenn man es überlebt von den Folgeschäden her. Da bleibt vielleicht dann doch nur den ***** zusammenkneifen und den Kram zu veröffentlichen, "sollte" es stimmen.

    Nachtrag: Ja, dafür bräuchte es wohl Beweise und ein neutrales Medium. Die Nzz käme mir spontan in den Sinn, aber ich kann dir nicht sagen, ob man dann schlafende Hunde weckt. Kenne ja nicht die Umstände. Vielleicht ist es dann klug, der Welt woanders ein bisschen was zurück zu geben. Ist zwar Futter fürs Ego, aber da haben mehrere was von. Und wenn man Menschen hasst, pflanzt man halt Bäume.

    Aber wenn du es doch machen solltest mit dem Veröffentlichen. Mach es cool. So, dass man es nachher verfilmen möchte.

    Habe mich aus Versehen anonymisiert. Dann sieh doch zu, wie du klar kommst. Ich habe alles beleuchtet und eine Auswahl gestellt, was du tun könntest. Wegen Leuten wie dir spare ich mir immer mehr solche eigentlich wichtigen Ausführungen und stehe hier jetzt wieder als Depp dar, der einem Dummschwätzer helfen wollte.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ja, wir wissen, dass du was an der Klatsche hast.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    ja                                        

  • kaelon
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Dir ist nicht mehr zu helfen...

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Könntest dir auch ein Dutzend Duden an die Füße binden und in den See springen...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.