Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungSonstiges - Politik · vor 2 Monaten

Staatstrauer für Maradonna in Argentinien - wird es die bei uns auch für den Kaiser geben?

Möge er uns noch lange erhalten bleiben!

Update:

Und auch uns Uwe nicht vergessen!

Update 2:

@jossip:

Ob Mario Götze, von dem du sprichst, trotz seines wichtigen Tors, den dazu ausreichenden Status hat - ich zweifele daran!

11 Antworten

Bewertung
  • M
    Lv 6
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Denkbar, aber nicht sehr wahrscheinlich.

  • Remo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Maradonna hat in Argentinien einen hohen emotionalen Stellenwert. Er verkörpert auch die Kraft und das Herz Argentiniens. Der "Kaiser" verkörpert die Kraft des spitzen Bleistiftes und des Zinkers.

    Ich beantworte die Frage also mit nein.

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Ich hoffe, dass hier nicht so ein Personenkult, der bis zur Götzenanbetung geht, veranstaltet wird.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Sparwasser und Streich darf man auch nicht vergessen

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Mag für die Angehörigen unverhofft gekommen sein....aber nach einem nicht total auskurierten Blutgerinnsel im Gehirn mit OP, hätte die anwesende Krankenschwester und der Neffe anders auf seine Äußerung nach dem Frühstück, mir ist schlecht 

    reagieren müssen...

    Dass er selbstverständlich in seinem Land eine riesengroße Bestattungszeremonie erlebt..hätte ich fast gesagt...ist aber logisch...iMMERHIN ist er nicht nur den Erwachsenen, sondern auch den kleinen fußballbegeisterten und ihm nacheifernden Jungs ein großes Idol

    https://www.focus.de/sport/fussball/fussball-ikone...

    *Unser* Kaiser?..ich denke kaum...Staatstrauer wird es selbstverständlich nicht geben..obgleich die ganze fanatisch reagierenden Fußballfans traurig sein werden...

  • vor 2 Monaten

    Eher doch für den fleißigen ehrlichen Ulli Hohnes. Dann gibts steuerfreie bayrische Bratwurscht für alle. Der Yoga Löw wird die Urne im Tor versenken .

    7 : 0

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Nicht zu vergessen: Gerd Müller!

  • vor 2 Monaten

    Erstaunlich dass Betrüger und Drogenabhängige ein Staatsbegräbnis bekommen. So etwas kann nur dort passieren, hier kriegt keiner ein Staatsbegräbnis nur weil er mal Fußball gespielt hat.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    ja                   

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Nein, den Betrüger sollen sie in Österreich verscharren. 

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.