?
Lv 7

Muss man wirklich 10 Leute zu Weihnachten treffen? Wie hoch sind die Strafen, wenn man nicht will?

12 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Kommt ein Mann zum Arzt und klagt über Herzbeschwerden.

    Der Arzt untersucht ihn und empfiehlt ihm eine gesündere Lebensweise.

    Keine Aufregung, kein fettes Essen, nur noch hin und weder ein Glas Wein, mäßigen Sex und nur noch eine Zigarette am Tag.

    Nach 4 Wochen kommt der Mann wieder zum Arzt.

    Der Arzt fragt, wie er sich fühle.

    Der Mann sagt, dass er alles einhielte und es ihm besser ginge.

    Am schwersten aber sei ihm die eine Zigarette am Tag gefallen, weil er vorher Nichtraucher gewesen wäre.

    Genauso "intelligent" wie der Mann ist die Frage des FS.

  • vor 2 Monaten

    Weihnachten und Silvester, manche haben noch nie zuvor sich mit 10 Leuten an diesen TAGEN getroffen und werden es auch weiterhin nicht tun.

  • 😎
    Lv 4
    vor 2 Monaten

    Nein, es können auch weniger sein.

  • ?
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Die Strafen sind mir wurscht, weil ich mich nicht erwischen lasse !!!

    Wir treffen uns wann und mit wem und wie oft und wie viel wir wollen !!!KEINER von diesen Politpennern wird uns daran hindern können, KEINER !!!

    @weiß schon, welches anonyme feige Individuum: <<Aber wehe ein Muslim parkt mal falsch, dann ist das natürlich eine Katastrophe und eine Frechheit...>>, nein die Frechheit beginnt mit dem Zusammenrotten all jener asozialen Faulenzer, die mit zuviel Freizeit und zu viel Sozialleistungen in Minutenbruchteilen wie Hyänen die Polizisten umrunden und bedrohen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • ?
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Die Realität ist doch das manche froh sind wenn sie dem großen Familienfest und dem Stress dieses Jahr mal fernbleiben können.

  • vor 2 Monaten

    Nein, du darfst dich auch weigern. Bestraft wirst du nur, wenn in deiner Wohnung mehr als 10 Leute angetroffen werden.

    Lass dich also nicht gängeln. 

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Es können sogar mehr werden. Kinder bis 14 Jahre zählen nicht dazu. Wenn deine Schwiegermutter auch kommt, ist die Strafe gross genug. Aber das trifft ja nicht auf dich zu, du wolltest ja sozial unterwegs sein.

    Hallo @jossip: Ich grüsse Dich. Auch in deiner Wohnnähe gibt es Denunzianten. Besonders die Tölen haben. Aber ich kann dich jetzt verstehen.

    @Austria: Die Dreckfresse aus Wien ist auch online - Ich kotze schon.

  • vor 2 Monaten

    Die meisten werden kein Problem haben unter den 10 zu bleiben,wie all die anderen Jahre auch.Außerdem sind es ja drei Weihnachtstage und man kann wie in anderen Jahren auch,die Leute aufteilen.

  • vor 2 Monaten

    Lol

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Theoretisch können es auch 50 werden wenn man die Jugendlichen

    unter 14 Jahren nicht mit zählt,

    Heute ist es doch modern den Ausweis weg zu werfen und sich als 13 Jähriger auszugeben.....gleiches Recht für Alle.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.