"Lass es mich näher anschauen!" oder "Lass mich es näher anschauen!" welche Satzstellung ist grammatisch richtig?

Update:

Außerdem habe ich gesehen, dass manche "Lasst es uns etw. machen" - und manche "Lasst uns es etw. machen" schreiben. Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt, welche Satzstellung davon richtig ist. Vielen Dank für eure Hilfe!

Update 2:

Sorry, zwei "es" in der Update sind überflüssig. Hab' den Satz einfach kopiert, nicht darauf geachtet...

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Monat

    ja                                  

  • vor 2 Monaten

    Lass es mich näher anschauen! und

    Lasst uns etwas machen - das „es etwas“ ist in beiden Versionen zu viel

  • Zirp
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Beide können richtig sein, aber

    "Lass es mich näher anschauen!" bedeutet das es dich anschauen soll, während "Lass mich es näher anschauen!" bedeutet dass du es anschauen willst

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    "Es mich näher anschauen lassen du musst." LG Yoda

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Auch wenn die obige Antwort die kreativere ist: richtig wäre meiner Meinung nach: Lasst es mich näher anschauen. Und lasst uns etwas machen.

  • vor 2 Monaten

    "Lass es mich näher anschauen!" und "Lasst uns etw. machen" sind die korrekte Form.

  • vor 2 Monaten

    Bei der ersten Fragen, weiß ich auch nicht, was richtig ist, würde sagen, dass das erste besser klingt. Bei deiner zweiten Fragen muss, meiner Meinung nach, das "es" weg, wenn du schon "etw." hast, da "etw." ja ersetzt wird, in dem Fall durch "es". Vielleicht hast du für das zweite aber noch ein konkretes Beispiel, was du meinst.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.