Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturSenioren · vor 3 Monaten

Sollte man Trumps Wunsch nachkommen und die Auszählungen jetzt stoppen?

Dann kriegt Trump seinen Willen und Biden wird Präsident, alle gewinnen :)

4 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Es geht bei dieser Wahl nicht darum, dass irgendwer "seinen Willen" kriegt, sondern um weitaus mehr für Amerika. Deshalb wird auch geschehen, was die amerikanische Bevölkerung letztendlich durch ihre Stimmabgabe entscheidet und nicht was "man" sich hier auf YC so denkt, was "man sollte".

    Die Auszählung ist die einzige Möglichkeit, eines gerechten, ehrlichen  Wahlausgangs. Die Forderung Trump's ist so kriminell, wie Dein 'Vorschlag', dieser Forderung nachzukommen.

    Diese Art Überlegungen sind eher das Produkt von Geisteskranken. Was dabei rauskam, dass man einer Merkel  seit 16 Jahren "ihren Willen gelassen" hat, sieht man ja.

    Blödmannsgehilfenfrage.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Es gibt das System. Es ist doch egal was du wünschen würdest.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Knauzen und Kimmicher 🥨

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Das mit dem "alle gewinnen" würde ich mal genauestens überdenken.

    Biden wurde von Obama gepusht,

    der Mann der offiziell US-Kriegspräsident No. 1 ist, noch VOR Bush !

    https://www.spiegel.de/panorama/krieg-barack-obama...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.