Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturReligion & Spiritualität · vor 3 Monaten

Angriff auf Nizza ist es  eine  sogen. Islamisierung ?

Update:

Der lslam gehört weder zu Deutschland noch zu Europa.

Wo immer er sich breitmacht, gibt es Unfrieden, Hass, Intoleranz und Terror.

Der lslam kennt keine Demokratie und keine Rechtsstaatlichkeit, keine Frauen- und Minderheitenrechte und keine Freiheiten.

Update 2:

Manche diese Einwanderer  verstehen ja nicht viel von dem modernen Pluralismus und  von der Redefreiheit 

Update 3:

Schon geht ein Tunesier in eine christliche Kirche und tötet Menschen.  es wird bei uns hoffentich nicht passieren

Update 4:

Der Idiot aus Tunesien ist erst 21Jahre alt und nicht 29 Jahre alt - laut frz. Nachrichten

7 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Doch, das passiert auch bei uns. Eine Religion, deren Anhänger sich einbilden, sie hätten einen Machtanspruch über alle anderen, weil es keine Andersgläubigen, sondern nur Ungläubige gibt, bringt immer auch größenwahnsinnige Killer hervor.

    Einige Blicke in die Vergangenheit zeigen das sehr deutlich. Und damit ist auch die nähere Vergangenheit gemeint.

    Es gibt also keinen Grund anzunehmen, dass sich so etwas in Deutschland und überall sonst nicht wiederholen wird.

  • ?
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Das "sogenannt" kannst du getrost weglassen, und es fällt einem schwer zunehmend zwischen Satire und Realität zu unterscheiden, wenn man sich mal ansieht, wie das Ganze auch noch von Politik und Landeskirchen ganz gezielt vorangetrieben wird.

    Scheinbar wünschen sich die Regierenden für Deutschland Verhältnisse wie in Frankreich, wenn es geht sogar Zustände, die noch schlimmer sind.

    Attachment image
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    kein Islam, keine Kriege mehr → so einfach ist das

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Wo radikale Salafisten herrschen,  ist das mittelalterliche System sehr gut organisiert 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Es ist schlimm genug, was in Nizza passiert ist

    https://www.merkur.de/politik/nizza-anschlag-messe...

    Aber einen "Angriff auf Nizza" hat  nicht stattgefunden und nein,  das Abschlachten von Menschen in Kirchen und anderswo hat auch nichts mit "Islamierung" zu tun. Hast Du noch alle Tassen im Schrank?

    Wir wissen selbst, dass der Islam weder zu Deutschland, noch zu Europa gehört und das nicht erst seit heute. Es ist nicht nötig, dass uns hier ein Typ, der bereits unter Schnappatmung leidet, diesbezüglich belehrt.

    Nimm Deine Medikamente und gut ist! 

    Mit Deinem Gegeifere [ich denke da auch an Deine vorangegangenen "Fragen"] machst Du nichts ungeschehen, was bereits passiert ist, noch verhinderst Du Künftiges.

    Was bezweckst Du eigentlich mit diesem Dauerbeschuss heute morgen? - Ehrliche Entrüstung nehme ich Dir nicht ab, Freundchen. 

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Nichts passiert zufällig in der Politik !

  • vor 3 Monaten

    Der Islam verbietet das ungerechte Töten, außer zur Selbstverteidigung, da dies dem Töten der gesamten Menschheit gleichkommt. Darüber hinaus ist der Prophet Muhammad (Friede sei mit ihm) der Ansicht, dass der Gläubige andere respektieren muss und weder durch Worte noch durch Taten Schaden anrichten darf.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.