Remo
Lv 7
Remo fragte in Politik & VerwaltungVerwaltung · vor 3 Monaten

Warum werden Straßennamen mit Bezug zur Nazi-Zeit und rassistische Begriffe geändert, nicht aber das "Reichstagsgebäude" umbenannt?

Update:

😉👍🏻

10 Antworten

Bewertung
  • ?
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Den Reichstag gab es schon VOR der Nazizeit.

    An Karl: die Frage bezog sich auf Straßennamen und Reichstag.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Weil weder das Wort "Reich", noch die Bezeichnung "Reichstag" für das zur Diskussion gestellte Gebäude mit der Nazizeit zu tun haben.

    Hier eine idiotensichere Erklärung für Leute, wie Dich:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Reichstagsgeb%C3%A4u...

  • vor 3 Monaten

    Wie kommst du auf die bekloppte Idee, dass der Reichstag eine Erfindung der Nazis sein könnte - die Planung begann 1871.

    Früher öfter in der Schule gefehlt und heute zu senil, um selbst mal was im Internet zu recherchieren? Aber Vorurteile ohne Ende ....

  • vor 3 Monaten

    Zu den Einwänden "gab es schon vor der Nazizeit" - es wurden zB auch viele Lieder als "Nazi-Liedgut" und verwerflich eingestuft die es schon deutlich früher gab...

    Ansonsten - Führerschein darf man doch auch noch sagen, oder geht nur noch Fahrerlaubnis? :)))

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Monaten

    Waren Nazis Afrikaner, oder Chinesen?

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Ein Pokal reicht dir wohl nicht, was?!

    Hier, hast du noch einen!

    Attachment image
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Wie bleed bist dann du?

  • vor 3 Monaten

    wegen mir braucht man die NAMEN jeglicher Straßen oder Gebäude eh nicht umändern, denn es findet nicht auf den Tafeln oder Schildern statt - sondern das Umdenken findet wohl im Kopf statt > oder gar nicht.

    Finde auch die Mohrengastätten oder Apotheken in Ordnung, gar auch verschiedene Gerichte, wie Zigeunerschnitzel, Husarensuppe oder gar Mohren- auch Negerküsse, was soll das Theater?

    Zutaten für Rezept Husarensuppe:

    500 g Hackfleisch - gemischt

    2 kleine Zwiebeln

    200 Zehen Knoblauch

    1 Dose Champignons

    2 Paprikas

    1 Liter Wasser

    1 Dose Mais

    2 EL Tomatenmark

    1 gr.Flasche Chilisauce

    2 EL Semmelbrösel

    Salz und Pfeffer Paprikapulver Öl Tabasco

    Zuerst schälen und würfeln wir die Zwiebel und vermischen diese mit dem Hackfleisch, den Semmelbröseln, Tomatenmark, Salz und Pfeffer. Dann formen wir aus diesem Teig kleine Bällchen und braten diese in einem Kochtopf in etwas heißem Öl an.

    //

    lasst es doch endlich mal gut sein - da es Jahrelang gut war und was das alles kostet, da kann man wirklich bessere Dinge anordnen - zum Beispiel was für die Rentner tun - denn für die Kinder wird schon genug an Geld rausgehauen.....

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Danach wurde schon öfter gefragt . Z B hier : https://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=A...

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Ein paar Sachen sollen schon so bleiben, wie sie sind. Und bei "rassistisch" solltest Du ein "angeblich" davorsetzen. Wodurch soll nach Meinung der Grünen eigentlich der Begriff "Rassendiskrimierung" ersetzt werden?

    Persönlich finde ich es schrecklich, dass jetzt jede dritte Straße und zwei Drittel aller Schulen in meiner Stadt den Namen irgendeines Juden oder Widerständlers aus dem Dritten Reich tragen. Direkt unter meinem Fenster befindet sich ein sogenannter Stolperstein. Ich könnte kotzen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.