Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 1 Monat

November: Wahlen in de USA. Gibt es Wahlbeobacher aus de Welt?

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ja, gibt es doch immer zu jeder Wahl. In diesem Jahr nur sehr viel weniger.

    Kann man aber auch selber online verfolgen, wenn man wirklich nichts Besseres zu tun hat.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    U. Lattek!

  • Anonym
    vor 1 Monat

    was willst du da beobachten ??

    wie die Bestechungsgelder fließen ??

    Trump wurde Präsident (nicht weil er gewonnen hat) weil die USA (USA=Geld-Oberen) etwas vorhatten und umgesetzt haben,

    Lenin, Hitler, Merkel wurden auch so an die Macht gebracht !!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    wenn es Biden werden sollte - dann wird Trump es zum kippen bringen, er ist fest entschlossen weiters als Präsident tätig zu sein - Gott sei dank - nur für weitere vier JAHRE - außer er erläßt noch ein neues Gesetz zur nochmaligen WAHL nach vier JAHREN, dem ist alles zu zutrauen - wie dem Putin auch, da die wie Pech am Stuhl kleben.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Die USA braucht keine Wahlbeobachter. es ist ein civilisiertes Land, nicht Sudan. Aber du darfst mit schreien wer gewonnen ist.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    nein                            

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.