Janet M fragte in Yahoo ProdukteYahoo Clever · vor 1 Monat

Eine Frage an die "alten Hasen", die hier schon ein paar Jahre dabei sind. Erinnert ihr euch noch...?

...an diese seltsame, extrem beleidigende, nach eigenen Angaben Syrerin, mit wechselnden Accounts (zB. Heinzmaus u.ä.), die hier immer von "Doofdeutschen" gelabert, aber vor vielen Jahren schon voraus gesagt hat, dass die Syrer Deutschland überrollen und deren Dummheit schamlos ausnutzen werden?

Seltsamer Zufall....

Update:

@ Plus Ultra

Ganz genau, die meine ich.

Ich weiß gar nicht mehr, wie lange das schon her ist, aber gefühlt 10 Jahre, allerdings kann ich mich nicht erinnern, damals schon von Bürgerkrieg in Syrien etwas gehört zu haben. Vielleicht lags ja auch an der damaligen Berichterstattung...

5 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Ja, da kann ich mich noch dran erinnern. Die hat sich u.a. auch "Geilogöttin" genannt und so Sachen geschrieben wie:

    "Die Syrer-Quote reicht schon. Die holen wir uns auch in Deutschland. Deutschlands Chefetage bis 2020 alle Deutschen raus und 100 Prozent Syrer und Syrerinnen."

    Das ist noch harmlos, hat teilweise extremen Gossen-Slang benutzt, aber ernst nehmen konnte man das nicht. Dass Leute aus Syrien, und nicht nur von da, die Dummheit der Deutschen heute schamlos ausnutzen, das ist allerdings richtig.

    Um das voraus zu sagen, braucht man aber keine hellseherischen Fähigkeiten, zumal der Bürgerkrieg in Syrien schon seit 2011 tobt, und auch vor 2015 die Asylwelle schon mal langsam Anlauf genommen hat.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ja,an die erinnere ich mich noch gut. Ihre Wortwahl war einzigartig und deshalb unvergesslich.

    Syrische "Flüchtlinge" kamen zu der Zeit auch schon zu uns ins Land. Schlimmer wüteten sie damals schon in Schweden. Das Internet war voll von Berichten über vergewaltigte und halb zu Tode geprügelte Frauen und Mädchen; auch Fotos von Frauen, denen diese Viecher ins Gesicht getreten hatten.Astraea  war es damals, die immer wieder darauf aufmerksam gemacht hat. Das wurde kaum beachtet und die Userin von solchen armseligen Figuren, wie "Sommerkleidchen" "Nixnutz" und Co. als "Lügnerin", "kackbraun" und als "Nazi" beschimpft.

    Es ist ein Irrtum, zu glauben, die Kulturbereicherer wären erst ab 2015 zu uns gekommen. Wer auch schon damals aufmerksam das Weltgeschehen beobachtet hat, wusste, daß das nur die Vorhut der Killerkarawane war.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    nein                                

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Nichts passiert zufällig in der Politik !

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    da war Thilo Sarrazin wohl schon früher dran und ich schrieb es auch schon des öfteren, auch dass das Trinkwasser knapp wird.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.