Anonym
Anonym fragte in Computer & InternetSonstiges - Computer · vor 1 Monat

Wie kann man seinen Computer zurück setzen?

Update:

Welche Suchleiste  unten, Hanna?

10 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Tagen

    IST NICH MÖGLICH WINDOOF SCHROTT HALT

  • vor 3 Wochen

    Bei Windows 8.1 und Windows 10 geht es unter anderem so: Win-R drücken, systemreset eingeben, Eingabetaste.

    Wenn das nicht geht, lade dir das Windows 10 Media Creation Tool herunter; darüber kannst du über ein vorhandenes Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 ein aktuelles Windows 10 (das aus dem Internet gedownloadet wird) drüberinstallieren. Dabei werden wahlweise vorhandene Daten beibehalten (Inplace-Upgrade) oder verworfen (Clean Install).

  • vor 7 Tagen

    Grundsätzlich kannst du (egal ob OSX oder Windows) mit der Suchfunktion nach System zurücksetzen suchen (oder Factory Reset), dann solltest du auf die entsprechenden Einstellungen verwiesen werden.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Anheben und ein paar Zentimeter zurücksetzen. Liegt bestimmt eine Menge Staub dort, wo er zuerst gestanden hat. Gründlich reinigen!

  • vor 1 Monat

    Anleitung: Windows 10 in wenigen Schritten auf Werkseinstellung zurücksetzen. 

    Unter Windows 10 können Sie das System folgendermaßen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen: Öffnen Sie das Startmenü mit einem Linksklick auf das Windows-Symbol ganz unten links auf Ihrem Desktop.

    Klicken Sie dort auf „Einstellungen“.  Unter dem Punkt „Update und Sicherheit“ finden Sie die Option „Wiederherstellung“.  Dort klicken Sie im Bereich „Diesen PC zurücksetzen“ auf den grauen Button „Los geht´s“. 

    Folgen Sie den Anweisungen und wählen Sie aus, ob sie eigene Dateien behalten oder löschen möchten.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Geh auf Knie, und Bill Gate darum bitten. Dann klick Restart.

  • vor 1 Monat

    Gebe in die Suchleiste unten "Zurücksetzen" ein. Dort erscheint dann das Fenster "Diesen PC zurücksetzten" und dann auf "Los geht's" (für Windows)

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Stell ihn genau dorthin, wo er vorher stand.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    SO: zackschwupp.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.