Strafen ansteigende Krankenhauseinweisungen nicht alle Leute Luegner, die die Pandemie verharmlosen?

Auch wenn DE krankenhaus- und intensivmaessig gut aufgestellt ist, die Anzahl der Patienten nimmt immer mehr zu. In anderen europaeischen Laendern kommt das Gesundheissytem schon an seine Grenzen. Infektionsketten koennen nicht mehr nachverfolgt werden, oft dank falscher Angaben. 

Wer bevoelkerungstechnisch (nicht politisch) gesehen ist denn nun verantworlich fuer die jetztige (noch gottseidank handelbare) Situation? Der Freiheitsschreier, oder das dumme, obrigkeitshoerige Schaf?

Update:

@Karl: feiernde Grossfamilien sind ein kleiner Teil des Problems, aber nicht DAS Problem. Selbst wenn du dieses 100x so darzustellen versuchst.

10 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    H-  ob es das Leugnen von Corona ist, oder ob es das Leugnen der wahren Gründe ist, warum sich Millionen Muslime auf den Weg gen Europa machen

    das Resultat wird immer das gleiche sein.

    Für Leugner und Realitätsverweigerer wird das Erwachen böse sein.

    Die Menschen, die die Wahrheit erkennen und versuchen die anderen zu warnen, sind die tatsächlichen bedauernswerten Opfer, wenn sie zu Opfern werden.

    Den Leugnern und Verrätern geschieht es allerdings recht, wenn sie in der Gefahr umkommen, die sie selber heraufbeschworen und/oder nicht abgewehrt haben, als noch Zeit dazu war und es nötig gewesen wäre.

  • vor 1 Monat

    "Wer bevoelkerungstechnisch (nicht politisch) gesehen ist denn nun verantworlich fuer die jetztige (noch gottseidank handelbare) Situation?"

    Dann halt zum 100sten Mal für dich zum nachlesen...

    https://www.rtl.de/cms/corona-regeln-ignoriert-vie...

    https://www.n-tv.de/politik/Viele-Ausbrueche-nach-...

    https://www.welt.de/politik/ausland/article2166677...

    ....usw usw usw...

  • Anonym
    vor 1 Monat

    du bist so schrecklich dumm

  • vor 1 Monat

    Das Problem, dass mitunter so verhärtete Meinungen existieren, die gegeneinander ausgespielt werden, liegt einfach auch daran, dass viele Menschen weder der Regierung noch den Medien glauben, weil das Vertrauen geschrumpft ist.

    Es ist zwar schon immer manipuliert worden von Regierungsseiten, aber in den letzten Jahren, besonders seit 2015 ist das Fass eben ziemlich voll geworden.

    Nicht das Fass voll ändert eine Situation, sondern der letzte Tropfen, der es zum überlaufen bringt.

    Dabei spielt es kaum noch eine Rolle, ob nun die Großfamilien, oder feierwütige Jugendliche die Übeltäter sind.

    Viele Menschen haben einfach den Hals bis zu Stehkragen voll von diesen Halbwahrheiten, dem Verschweigen von Realitäten und der Art und Weise, wie Menschen von den Politikern, von denen etliche noch keinen Tag wirklich in einem Unternehmen arbeiteten, wie unmündige Kinder behandelt werden.

    Diese Pandemie ist real.

    Doch man kann das vergleichen mit der Geschichte, bei der einem Kind immer wieder gesagt wurde, dass gleich ein Wolf kommt, wenn es nicht hört.

    Das funktioniert ein paar Mal. Irgendwann glaubt es das Kind nicht mehr.

    Sollte dann tatsächlich dem Kind eine Gefahr drohen, wird das Kind nicht auf die Eltern hören, weil es aus Erfahrung heraus denkt, dass das wieder nur die Unwahrheit ist.

    Und so kann man einem Volk auch nicht jahrelang ungestraft ein X für ein U vormachen.

    Irgendwann werden viele Menschen selbst bei einer wirklichen Gefahr wie einer weltweiten Pandemie denken, dass sie wieder belogen werden und dass die Regierung damit nur ein bestimmtes Ziel verfolgt.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Was schreibst du nur für ein Unsinn ??!!

    Ich arbeite seit vielen Jahren in der Intensiv und bei uns sind (wie auch zur 1. "Pandemiewelle") alle Betten leer!!

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Wo hast du deine informationen her ?

    Selbst gesehen oder nur im TV gesehen ?

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Woher willst du dass so genau wissen, dass du meinst, etwas beurteilen zu können, was bei uns in Deutschland in den Krankenhäusern los ist, du selbstgefällige Kuh?

    Kommt das bei euch im Wüstenfunk? 

    Geh arbeiten, dann ist dir nicht so langweilig.

  • vor 1 Monat

    Jawohl, genau so ist es! 

  • Berni
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Schuld sind die Feierwütigen und Reisenden ! Denen war alles egal.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Es fehlt uns an Pflegepersonal! Das ist leider die Realität. 

    Die Freiheitsschreier werden sehr bald ganz leise sein.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.