Wie verkraften die Arbeitsmaerkte die hohe Anzahl von Covid-19 Neuinfektionen..................?

.....in europaeischen Laendern, in denen die Neuinfektionen explosionsartig zugenommen haben? Es muessen sich ja nicht nur infizierte Arbeitnehmer in Quarantaene begeben, sondern auch Familienangehoerige und evtl. Konaktpersonen. Kleinere Einzelhaendler, Friseursalons, etc., muessen doch schliessen, wenn nur eine Arbeitskraft oder deren Ehepartner positiv getestet wird. 

7 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Tja, wer nicht hören kann muß fühlen.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Es sind eh so viele in Kurzarbeit oder ganz ohne Arbeit, dass das keine große Rolle spielt. Schließen muss keiner, die Kontaktpersonen/Kollegen werden getestet.

    @Tobemotte Was schreibst du da für einen Mist? Auch Menschen die alle Regeln befolgt haben können sich infizieren bzw. erkranken! Im Gegensatz zu dir müssen manche Leute jeden Tag ihren Job machen sie haben keine Wahl, und als einzigen Schutz einen selbst genähten Stofflappen vor dem Gesicht! 

  • Anonym
    vor 1 Monat

    ja und nein      

  • vor 1 Monat

    Quatsch, das Umfeld muss hier doch nicht in Quarantäne, ist ja auch lästig dann wenn man nicht mehr raus darf 😇 

    .

    Attachment image
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    Friseursalon??

    Ich bin wegen Corona seit Mitte Januar nicht mehr zum Friseur und schneide die Haare jetzt selber. Unnötige Einkäufe vermeide ich sowieso und kaufe nur noch im Supermarkt. Die haben genug Personal. Ich schätze, dass ich nicht der einzige bin, der so handelt.

  • jossip
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Was haben ausgerechnet dich die europäischen Arbeitsmärkte anzugehen...???

    Wie europäische Firmen und Arbeitgeber mit der jetzigen Situation umgehen, ist nicht dein Bier !!!

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Wir werden keine Nahrungsmittel   und Klopapier mehr haben. Willst du uns was schicken? Du lebst doch ja im Schloß.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.