Wie lange nehmt ihr vernünftigen "Nicht-Covidioten" noch klaglos den Maulkorb- und Leinenzwang hin?

2020 wird im Zeichen von Coriona zuende gehen, 2021 wohl erst einmal so weiter gehen. Wie lange noch? Frühling, Sommer, Herbst 2021? 2022? 2023.....???

Selbst im Mainstream werden schon kritische Stimmen laut. Ulf Poschard: Die innerdeutschen Reisebschränkungen setzen den autoritären Gesten beim Umgang mit der Corona-Krise eine weitere Krone auf. Das kann man alles so machen, aber die stoische Hinnahme der Einschränkung fundamentaler Freiheitsrechte hat ein Ausmaß angenommen, das schockierend ist".

Hey Leute, euren blinden Merkel- und Masken-Gehorsam finden inzwischen selbst einige Mainstream-Journalisten erschreckend? Merkt ihr noch was??

Update 2:

@Mii Keine Übersterblichkeit in Deutschland durch Corona. Das musste sogar die ARD einräumen. In manchen Grippe Jahren gab es deutlich mehr Tote. Dass Menschen an Covid sterben ist schlimm, aber kein Grund ein ganzes Land in Quarantäne zu schicken.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/506787...

Update 3:

"Ich habe kein Problem mit Maske tragen und Abstand halten. Meinetwegen kann es noch lange so weiter gehen" Wie lange denn? 2 Jahre?? 5 Jahre??? 10 Jahre????

Schon mal daran gedacht, dass die Vereinzelung und Isolierung der Menschen im politischen Kalkül liegt, um den Widerstand gegen unbeliebte politische Maßnahmen (Flüchtlingspolitik, Schuldenunion, Energiewende, CO2-Steuer...) abzuwürgen?

Update 4:

"Dass ist doch nett von unserer Regierung, dass sie ausnahmesweise mal ihre eigne Bürger zu retten versucht."

Aha, AUSNAHMSWEISE!! Vielleicht doch nicht ganz so naiv? Warum sollte DIESE Regierung ganz urplötzlich nett geworden sein und das Wohl ihrer Bürger interessieren, die ansonsten geschröpft und gegeängelt werden, wo es nur geht??

Update 5:

@Anonym (BA): Da wurde die Hygienediktatur ja wohl von ganz langer Hand vorbereitet. Die Leute sollen mal die Augen öffnen, Fakten sind da !!

13 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Das ist noch nicht alles! Mach doch mal die Augen auf und schaue mal genauer hin! Dieser ganze Hickhack hat 2001 schon angefangen, weiter über 2009 mit Schweinegrippe - der 2008 eine grosse Weltwirtschaftskrise voraus ging! 2010 dann Vogelgrippe, mit Panikaktionen in Mexiko, Masken und Desinfektions-Neblern auf den Strassen! Jedes Jahr wird eine andere Sau durchs Dorf getrieben.

    Attachment image
    Quelle(n): Hast du Tamiflopp von 2009-2012 schon vergessen???! Dieses Bild ist von 2009!!! Mache dich auf tolle Zeiten gefasst! Es wird ewig so weiter gehen! Los ging es schon 1976 in den USA mit einer Schweinegrippe-Epidemie!
  • vor 2 Monaten

    Die Regierung hat das Sagen. Jeder Bürger kann sich an die Regeln halten oder eben nicht. Irgendwann kommt das große Erwachen. Die Bürger bleiben.

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    So langsam scheint endlich ein Aufwachprozess zu beginnen...

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ich bin auch dafür, dass alle Einschränkungen eingestellt werden. Wir haben ca. sieben Milliarden Menschen zu viel auf diesem Planeten!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Selbst der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung,

    Andreas Gassen kritisiert deutlich.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/coronavirus/...

  • vor 2 Monaten

    Deine desaströse und verläumderische Wortwahl lässt deutlich erkennen, daß du ein Opfer der Verschwörungs-Seuche geworden bist. 

    Und jetzt möchtest du wohl lieber ein Täter sein. 

    Aber mit deinen heillosen Tatsachenverdrehungen und Wirklichkeitsverzerrungen wirst du nur in deiner sektiererischen Filterblase schaumschlägern, als es vielleicht doch noch rechtzeitig in die Realität zurück zu schaffen. 

    Ich jedenfalls werde die Hygiene Masken tragen, solange es vernünftig und nötig ist, selbstverständlich und wie alle verantwortungsbewussten, rücksichtsvollen und normalen Menschen im Lande, die nicht so einen Dachschaden haben, wie die persönlichkeitsgestörten Desinformations-Agitatoren und Verschwörung-Hetzer. 

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Von mir aus kann es noch eine ganze Weile so weiter gehen! Mir gefällt es gerade so gut! Ich kann auch schon Schleife! Weisst du, ich sage immer: Hauptsache der Mann ist gesund und die Frau hat eine gute Arbeit!

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    @Mii: Ist das zufällig dieselbe heute so besorgte Regierung und der von dir zitierte Moderator von Quarks, die vor etwas mehr als einem Jahr noch überlegten "Wie die Überbevölkerung gebremst werden könnte" und welche "Drei Mittel gegen die Überbevölkerung " es wohl gäbe? Und sich sorgten: "Die Bevölkerung auf unserem Planeten wächst schnell. Zu schnell. Und das bringt erhebliche Probleme mit sich. Kein Wunder also, dass Wissenschaftler sich intensiv damit beschäftigen, wie das Wachstum aufgehalten werden kann."???

    Attachment image
    Quelle(n): https://www.quarks.de/gesellschaft/wie-die-ueberbe... So blind kann man doch nicht sein@Mii???!! Der Mensch vergisst eben sehr schnell! Gut so für die! :-)
  • Berni
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Selbst verschuldet durch saufende, Reisende und nicht Mundschutz tragende jugendliche Menschen ! Die sind so doof, dass sie nicht merken, dass die Dauer der Maßnahmen von ihrem Verhalten abhängt.

  • vor 2 Monaten

    Keine Eltern, Großeltern, Kinder, kranke Familienmitglieder oder Bekannte?

    Scheißegal...nur ich zähle, gelle? Scheiß auf die Solidarität mit den obengenannten Menschen.

    ...ja und Fakten sind da, die stehen aber nicht auf "euerer" Seite.

    Lieber YouTube als Nachrichten...ich weiß.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.