Remo
Lv 7
Remo fragte in Freunde & FamilieEhe & Scheidung · vor 2 Monaten

Die Herrmann (Grüne) sagt, kinderlose Menschen seien für die Verbreitung des covid19 Virus verantwortlich. Was sagst du zu dieser Aussage?

Update:

Quelle: Focus online

23 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Was soll man dazu sagen? Monika Herrmann, vom Magazin Tip zur „peinlichsten Berlinerin 2014“ gewählt, Freundin offener Grenzen und Mit-Organisatorin des illegalen Flüchtlingscamps auf dem Oranienplatz, hat wahrscheinlich die arabischen Großfamilien aus ihrem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg vor Augen, wenn außgerechnet diese lesbische (vom Aussehen her wahrscheinlich geschlechtlich diverse) grüne Herrmänn*In, zum Zeugen von Kindern völlig ungeeignet, plötzlich das hohe Lied von Kindern und Familie anstimmt. Deutsche Kinder meint sie damit sicher nicht, die sind auch egal, haben Maske zu tragen und die Schnauze zu halten oder arabisch zu lernen.

    Der covid-19 Virus ist eine Laborpandemie, die Maßnahmen zur "Bekämpfung" völlig überzogen und eine absolute Unverschämtheit. Das Ziel ist die Abrichtung des Bunzelbürgers auf absolute und kompromißlose Gefügsamkeit. Was ja auch zu klappen scheint!

    Quelle(n): This party's over
  • Khan
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Naja, auch wenn das natürlich Schwachsinn ist, finde ich diesen Schwachsinn noch erträglicher als den jener Leute, die Menschnen mit Kindern für einen erhöhten CO2-Ausstoß verantwortlich machen und vor allem Ureinwohnern in Kampagnen dazu raten, lieber keine Kinder zu kriegen, dem Klima zuliebe.

    Gibt auch noch härtere Aussagen, dass Kinder Klimakiller sind usw, allerdings finde ich die Verbindung an sich schon schlimm genug.

    Attachment image
  • vor 1 Monat

    Monika Herman, ist eine Frauenrechtsbekämpferin und ehemalige Moderatorin des Iranischen Fernsehens, die des Öfteren von Talksendungen rausgeschmissen und bei der NPD gefeiert wird. Weiterhin leistet sie sich gerne Gerichtsschlachten mit dem NDR und ist das krasse Gegenteil von dem, was ihr Nachname verspricht.

    Monika Herman wurde mitten nach dem Krieg, das war der zweite Weltkrieg als Tochter einer Mutter und Sohn eines Vaters geboren. Bereits als ein extrem kleines Mädchen war sie davon fasziniert, dass ihre Mutter Eva Herman den ganzen Tag am Herd stand, die Waschmaschine bediente, das Bügeleisen reinigte, den Müll raus brachte und im Garten Kokosnüsse erntete. 

    Eigentlich gibt es keine Karriere. Evas Arbeit beschränkte sich auf das Ansagen von Sendungen und Wettervorhersagen. Ihr Traum, im Fernsehen kochen zu dürfen, wurde nie erfüllt. Im Jahr 2015 ereilte sie das Schicksal: Monika Herman, sie ist homosexuell, veröffentlichte Hitlers Kochbuch, in der Zeitschrift Bravo-Girl und wurde sofort vom NDR wegen Volksverätzung gekündigt. Nicht einmal ihr Kochgeschirr durfte sie mitnehmen. 

  • vor 1 Monat

    Die Frau vom Herrmann Podgorsky ist vor zwei Jahren gestorben. Obwohl in dieser Branche hat uns die Angela Merkel von Werken und Recyclern bewusst gemacht, das wir der Verantwortung bewusst sind, diese nur mit geprüftem Altmetall zu beliefern. 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Kinderlose Menschen haben keine Verpflichtungen und fühlen sich frei. Deshalb halten diese sich nicht so an die Vorschriften. Aber überall gibt es doch Chefs, die diese eben dann zur Ordnung rufen können. 

  • vor 4 Wochen

    Wer kommt nur immer auf so hanebüchenen Unsinn?

    Verstehe manche Aussagen wirklich nicht. Für die Verbreitung eines Virus, der natürlich entstanden ist, ist ganz alleine die Natur verantwortlich und sonst niemand.

  • vor 2 Monaten

    Das ist absolut und glasklar dummes Zeug! 

  • vor 2 Monaten

    Die Grünen spinnen doch immer und es wird immer schlimmer mit ihnen!

  • C
    Lv 6
    vor 2 Monaten

    Stimmt nicht. Verantwortlich sind die Menschen, die sich nicht an die allgemeinen Regeln halten.

  • vor 2 Monaten

    Ob diese Aussage wissenschaftlichen Kriterien standhalten würde, wage ich zu bezweifeln. Andererseits sagen uns Soziologie und Psychologie, dass sich jeder Mensch seine eigene Wirklichkeit schafft. Das bedeutet, die Eigenlogik von Frau Herrmann ist für sie selbst stimmig. In ihrem Kopf stimmt alles, was sie sagt. Sie sollte halt eben nur nicht laut denken, dann wird's fatal.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.