Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungSonstiges - Politik · vor 2 Monaten

Hat die US-Rhetorikprofessorin Jennifer Merciec recht, wenn sie behauptet, dass Donald Trump clever agiert?

Update:

Aber clever agieren und tatsächlich dumm sein, das schließt sich doch nicht aus.

2 Antworten

Bewertung
  • Remo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Natürlich hat sie recht. Auch wenn einige Journalisten ihren Lesern und Zuhörern klar machen wollen, dass Trump dumm ist.

  • vor 2 Monaten

    Nun, daß er so agiert wie sie es beschreibt, das ist kaum von der Hand zu weisen. Ob er tatsächlich so clever ist im Sinne von intellektuell auf der Höhe und methodisch ausgeglügelt, da hege ich starke Zweifel.

    Er ist, das muß man attestieren, als Demagoge ein Könner. Aber das hat er wohl eher mit "Versuch und Irrtum" gelernt. Schon in jungen Jahren war er ein überheblicher Blender, der nur immer wieder durch Papas Geld und später auch durch ebenso elitäre und korrupte Amigos gerettet wurde. 

    Die Milliardärscliquen, ihre Art und ihre Machtmöglichkeiten haben diesen unmoralischen, bösen und sehr kranken Menschen geformt. 

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.