Ich zahle mehr Steuern als Trump - kann ich auch Präsident werden ... oder zumindest ins Fernsehen kommen ...?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 4 Wochen

    Ich glaub ja öfters du bist einer von denen die in ihrem Leben noch nie Steuern bezahlt haben....also ausser die Mehrwertsteuer im Discounter...

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    ja, du kommst ins fernsehen - als gefährlicher irrer                   

  • jossip
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Nein, du Ungebildeter, du kannst nie Potus werden, denn du bist nicht in den Vereinigten Staaten geboren.

    Was kann der Präsident dafür, dass du so einen unfähigen Steuerberater hast...??? Kopfschüttel !

    Ins Fernsehen kommen...wenn du so darauf erpicht bist, male dir ein Plakat mit irgendwelchen hohlen Linksfaschistensprüchen drauf und stelle dich vor deine ehem. Sonderschule, um "ein Zeichen zu setzen"...was meinst du, wie schnell das Fernsehen da ist, um zu dokumentieren, wie brav der Bürger doch seine "Kanten gegen Rechts" zelebriert...oder es zumindest versucht...

    Superantwort von Plus Ultra

  • vor 4 Wochen

    Nein, aber du kannst hier weiter ein unbedeutendes Nischendasein als unbezahlter¿ Systemclaqueur fristen, und mit Inbrunst gegen alle Abweichler von der Generallinie der GröKaZ schießen.

    Attachment image
    Quelle(n): ¿ oder deinen Judaslohn für steuergeldfinanzierte Merkeltrolle kassieren ?
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Wochen

    einfach unglaublich - sowas steht eigentlich gar nicht zur Debatte, dabei geht es gerade in der USA doch um viel mehr, als wer wieviel Steuern bezahlt hat.

    Nein, Präsident kannst du nicht werden, da du nicht in den USA geboren wurdest und

    ins Fernsehen kommen? warum möchtest du es denn überhaupt? es lohnt nie nicht was möchtest du denn dort genau bewirken?

  • H
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    Du koennest Bundeskanzler in DE werden, aber nicht US President. Das muss ein US Buerger sein. Was du wo an Steuern zahlst ist irrelevant.

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Nein, weil du nicht rechnen kann. Als guter Bürger sollst du auch nicht zahlen wenn es gesetztlich erlaubt wird wie in Panama oder Inseln. Internationale Unternehmen zahlen kein Steuern. Sonst bleibt man lieber zu Hause. Waren zahlt auch kein Steuern. Er ist guter  reicher Bürger.

  • vor 4 Wochen

    Donald J. Trump zahlte 750 US-Dollar an Bundeseinkommenssteuern in dem Jahr, in dem er die Präsidentschaft gewann. In seinem ersten Jahr im Weißen Haus zahlte er weitere 750 Dollar.

    Er hatte in 10 der letzten 15 Jahre überhaupt keine Einkommensteuer gezahlt.

    >>>

    Zur Frage,:  Beim Fernsehen nehmen sie jeden, der sich gerne zum Depp machen möchte. :-)

    Präsident werden ist schon schwieriger.

  • vor 4 Wochen

    Jeder Amerikaner mit viel Geld kann Theoretisch Präsident in den USA werden.

    Wenn du kein Amerikaner bist, dann geht das nicht. Pech gehabt.

  • Anonym
    vor 4 Wochen

    Du bist in Yahoo!Clever, das ist doch schon was!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.