Wie dumm ist diese grüne Baerbock eigentlich ? Zitat: die EU ist als Werteunion gegründet worden..." ?

Der EU wurde als EWG ( Europäische Wirtschafts Gemeinschaft ) gegründet und war eine reine Wirtschaftsunion.

Und sowas will Kanzlerin werden...Kopfschüttel

19 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Tagen
    Beste Antwort

    Europa ist eine Wertegemeinschaft, die auf christlichen Wurzeln gegründet wurde. Die EU ist es niemals! 

    Sie ist ein Moloch, eine leere Schale, die mit höchst fragwürdigen Mitteln und Inhalten ihre Macht sichern will. Souveräne Völker, die ihre eigene Kultur, Religion, Traditionen und Identität bewahren wollen und sich dem Wahnsinn aus Brüssel nicht bedingungslos unterwerfen, bekommen die "Werte" der EU zu spüren: EU-Totalitarismus und EU-Einmischung wo es nur geht. Demokratie sieht anders aus. 

    Unsere Parlamente verkommen zu bloßen EU-Abnick-Buden und folgen deren Agenda: Multi-Kulti, Gender und Klima-Wahn. Zudem eine aggressive Umsiedlungspolitik nach Europa, unter dem Deckmantel der "Menschlichkeit" (Neusprech von Orwell lässt grüßen)

    Von welchen Werten sprechen wir da eigentlich genau?

  • Remo
    Lv 7
    vor 4 Tagen

    Die redet viel dummes Zeug

  • vor 4 Tagen

    Sie will Kanzlerin werden anstelle der Kanzlerin, und da dieses Land immer mehr verblödet, verfällt und degeneriert, muss die nächste Kanzler*In natürlich etwas mehr zu bieten haben als "nur" die merkelsche Dickfelligkeit, Ignoranz und charakterliche Verkommenheit.

    Eine Lernbehinderung wäre z.B. nicht schlecht, im Zeichen von Inklusion und Teilhabe, oder auch ein kompletter Dachschaden (total vielfältig und bereichernd, "anders" begabt eben), und in diesem Sinne hat sich Frau Baerbock bisher doch bestens empfohlen.

    Schade nur, dass sie keinen Migrationshintergrund oder irgend so eine queere "Genderidentität" vorweisen kann... das fehlt irgendwie 😔 !

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 4 Tagen

    Das Problem ist, dass die heutige Generationen mit der neueren Geschichte nichts mehr anfangen können.

    Sie glauben das, was man ihnen erzählt.

    Und diese Grünen sind nun mal sehr präsent. Leider.

    Und die, die es mitrlebt haben, haben es entweder vergessen oder sie glauben sie müssten sich das für die heutigen Zeit passend machen, weil sie ja "mit der Zeit gehen wollen" und sei es um den Preis des Verdrängens...

    Aber besonders aufs Vergessen bauen Grüne und auch andere. 

    Schon mit dem was sie selbst vor 30 Jahren vertraten, haben sie Probleme...

    Oder aber sie haben wirklich keinen Schimmer von dem wovon sie reden......

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Tagen

    Dumm wie Brot wäre eine Beleidigung für das Brot!

    Wie war das nochmal mit den Kobolden oder "Energie wird im Netz gespeichert"?

    Die schießt einen Baerbock nach dem anderem...

  • vor 3 Tagen

    Man kann hier nur noch den Kopf schütteln!

    Was das mal noch werden soll....

  • aeneas
    Lv 7
    vor 4 Tagen

    LOL. 😁

    Würde es Dir denn schon genügen, bzw. Du sie für das Kanzleramt geeignet halten, wenn sie wenigstens DAS wüsste? 🤔😄😂

    @Plus Ultra: Bingo!

  • Anonym
    vor 20 Stunden

    Man kann hier nur noch den Kopf schütteln!

    Was das mal noch werden soll....

  • vor 1 Tag

    Die Grünen sollte man "auf den Mond schießen".

  • vor 1 Tag

    Das Schlapper- Plapper -Akustik-Maschinengewehr der Tarnzeltgrünen  schlappert plappert gern . Es muss kein Krümel Sinn darin zu finden sein und nichts davon auch nur das Umfeld der Zielscheibe treffen. Das Ziel trifft sie mit Sicherheit nicht.

    Ballert aber unkontrolliert auf alles in der Umgebung.

    Eine totale Kreuzung aus Lärm und totaler Inkompetenz ohne Überblick  und Kausalitätsverständnis bei weitreichender Realitätsverweigerung.

    Sehr kindisch naiv.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.