Grüne haben bei NRW-Wahlen wieder den größten Zugewinn - sehen die rechten Hater jetzt ein, dass sie auf verlorenem Posten stehen?

22 Antworten

Bewertung
  • Khan
    Lv 7
    vor 5 Tagen

    Nur gut, dass du kein Hater bist und deine Frage lauter Liebe verbreitet.🧡😍💘😘

    Konkret zur Frage: Glücklicherweise ist NRW nicht ganz Deutschland und überrascht hat dieser Wahlausgang wohl niemanden, nur ist es schade, dass in solchen Fällen immer Unschuldige dabei sind, die auch abkriegen werden, was die Wähler solcher Parteien sich selbst und ihnen eingebrockt haben.

    Attachment image
  • aeneas
    Lv 7
    vor 5 Tagen

    Wenn bei den Kommunalwahlen in NRW die Grünen den größten Zugewinn erreicht haben, so hat dies lediglich zur Folge, dass die Wähler dort bekommen, was sie verdient haben: Nordrhein-Islamien.

    Das hat weder was mit Rechts, noch mit "Hatern" und irgendwelchem "verlorenem Posten" zu tun.

    Hass ist einzig und allein Dein spezielles Metier: von Hass geprägt ist jede Deiner "Fragen"; mit Hass bringst Du  - wie auch hier wieder - alles in Verbindung, was sich außerhalb Deines beschränkten Horizonts abspielt.

    @Plus Ultra: DH!

  • vor 5 Tagen

    Die Grünen sind rechts, elendes dreckskapitalistisches Pack, vertritt die Interessen der Superreichen und der US-Imperialisten, darum wollen sie Deutschland und Europa zerstören. Was glaubst Du wohl hätte Lenin mit den angeblich "linken" Grünen gemacht? Er hätte sie erschießen lassen!!

  • vor 5 Tagen

    Nein, wir sehen jetzt ein, dass NRW auf verlorenem Posten steht... bloß, das wussten wir auch schon vorher!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Tagen

    Nicht nur in NRW, in ganz Deutschland steht man schon längst auf verlorenem Posten, was ein zukünftiges Leben in Frieden, Freiheit und Sicherheit betrifft. Das werden die Buntbraunen auch noch irgendwann am eigenen Leib zu spüren kriegen. Wer ausgerechnet die Grünen als Heilsbringer der immer unhaltbarer werdenden Zustände in diesem Land betrachtet, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

  • vor 5 Tagen

    Das nützt den Grünen bei 18% (zum Glück) aber auch nichts.

    Die Ergebnisse waren aber auch schonmal besser für die Grünen, DAS ist positiv, die Menschen wachen langsam auf, gut so ;)

    .

    Attachment image
    Quelle(n): Satire :))
  • vor 3 Tagen

    Das zeigt einmal mehr, dass man mit Wahlen nichts ändern kann.

    Ich habe gewählt, aber mit Sicherheit nicht dieses grüne Dreckspack!

    Der wahlberechtigte Ausländeranteil in NRW ist halt hoch- sieht man, was dabei rauskommt!

  • Remo
    Lv 7
    vor 5 Tagen

    Das ist eher ein Signal für die Bürger von NRW

  • vor 2 Tagen

    Sehe es bitte in der Relation. Die AfD ist mit einer gewachsenen Fraktion und dem Einzug in 6 weitere Bezirksvertretungen (insgesamt 8) gut aufgestellt, um einer links-grünen Altparteienfront weiter Druck zu machen. Deren Politik ist nämlich der beste Wahlkampf für die AfD. In diesem Sinne, auf verlorenem Posten stehen andere ...

  • jossip
    Lv 7
    vor 4 Tagen

    Dass du linksgrüner Hater jetzt deinen Frust kompensieren musst, weil die Grünen in NRW keines ihrer gesteckten Ziele erreicht haben, sei dir unbenommen.

    Die "C"DU ist dort nach wie vor die stärkste Partei und die SPD liegt auf Platz 2 VOR deinen Grünen.

    Für die Grünen wird das ein Ansporn sein, weiter forciert daran zu arbeiten, dass ihr Ausländer- und Muselterroristen-Klientel vermehrt das Wahlrecht bekommt.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.