Ist die Corona Hysterie eine Verschwörung gegen das deutsche Volk, ein Coup gegen die Demokratie ?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Man muss wohl davon ausgehen, dass hinter der auch weiterhin perpetuieren Corona-Hysterie handfeste Interessen einflussreicher Kreise stecken. Allerdings beschränkt sich dieses Szenario, wie hier schon richtig bemerkt wurde, ganz offensichtlich nicht auf Deutschland; gegen die Demokratie als solche (bzw. was davon noch übrig ist) könnte es aber durchaus gerichtet sein. Jedenfalls ist es sehr lange her, dass die Leute zuletzt so bereitwillig und in so großer Zahl blind den Parolen der Herrschenden gefolgt sind, und sich zu massenhafter Denunziation von Abweichlern haben hinreißen lassen.

    Attachment image
  • vor 1 Monat

    Nein! Das ist eine ganz normale Pandemie. 

  • Khan
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Du musst größer denken, die Corona-Hysterie ist nur einer von vielen Teilen des Puzzles, auch sind die Zeiten längst vorbei, an denen sich der Irrsinn "nur" gegen Deutschland richtete und diese Angriffe noch nicht auf "globaler Ebene" stattfanden.

  • H
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Die einzigen, die Corona Hysterie verbreiten, sind die Freiheitsschreiher, die Leute, die wegen des Mund-, Nasenschutzes unter Atemnot, Paradontose und Hautausschlaegen leiden.

    Das ist keine Verschwoerung gegen das deutsche Volk oder gegen gegen die Demokratie, das ist simpel eine Zurschausetllung von Idiotie und mangelnder Solidaritaet.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    Nein                                                                          

  • vor 2 Wochen

    In Russland wurden nach offiziellen Angaben acht Infektions- und zwei Todesfälle gemeldet, das ist die tatsächliche Zahl der Infizierten. Das ist die Wahrheit und auch bewiesen. Die Maskenpflicht schützt niemals non einem Virus. Der ganze Scheissdreck ist eine Lüge. Es geht nur um den grossen Umsatz der Masken.

  • jossip
    Lv 7
    vor 4 Wochen

    "Wir stehen am Anfang eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die <<Neue Weltordnung>> akzeptieren."

    David Rockefeller 1994 vor dem Wirtschaftsausschuss der USA

    Ich sahns ja nur...

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Tja, die Frage zeigt ganz klar, dass keine Intelligenz vorhanden ist.

  • vor 1 Monat

    Die ethische Demokratie muss die lokal und global gesammelten Ressourcen an Bedürftige zurückgeben, insbesondere an diejenigen, die unter dem Coronavirus leiden.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    "Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.".

    Rockefeller 1994 vor dem Wirtschaftsausschuss der USA

    Quelle: SVP, Schweiz

    Und andere Zitate der Eliten:

    https://docplayer.org/33987709-Der-plan-zur-nwo-zi...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.