Beim Sex gibt es kein ‚richtig‘ oder ‚falsch‘ – klingt beruhigend, aber stimmt es auch?

Es gibt Heißen-Sex, Scharfen-Sex, Schnellen-Sex, Kuschel-Sex, Rache-Sex, Entschuldigung-Sex und Safer-Sex. Welcher ist der richtiger und welcher ist der falsche Sex?

4 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Der Kuschel-Sex ist der richtige Sex und der schneller-Sex ist der falsche Sex.

  • vor 1 Monat

    Wie dem auch sei: jedenfalls gibt es guten und schlechten Sex. 

  • vor 4 Wochen

    Wer maßlos ist und im Übermaß lebt, stumpft ab. Aus allem Übermaß entsteht die Gleichgültigkeit, mit der wir etwa Gewalt, Leid, Mord, Sodomie und Armut begegnen. Nicht mehr aufhören können ist dem übermäßigen Fernsehkonsum, Sex, Erotik und Perversion ebenso geschuldet wie den sinnentleerten Lebensentwürfen.

  • vor 1 Monat

    Stimmt! Im Grunde gibt es keinen "richtigen" oder "falschen" Sex, sondern nur "anderen". Solange die Beteiligten dabei auf einer "Wellenlänge" liegen, ist es also völlig wurscht, welche Art von Sex praktiziert wird - außer wenn im Extremfall nicht gerade Gesundheit oder gar Leben riskiert werden...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.