Was sagt man zu den Absonderungen von der Schlapper-Plapper- Grünfaschistin Analena Baerbock zum Stop von Nord- Stream ?

Sie hat wieder geschnatterplappert wie ein Maschienengewehr das mit einem

defekten Huhn gekreuzt ist. Das allerdings nur frisst und gackert.

Tritt die  Gesinnung dieser Grünen als neoliberale elitefaschistische merotikratische

Hilfsorganisation nicht in aller Deutlichkeit zu Tage ?

War das nicht schon bei dem Kriegshetzer der Nato und der Usas , Joschka Fischer der Fall ?

Update:

REMO: Kennt doch jeder das Baerbock (Grünenchefin)

Das schnellste verbale Schlapperplappergackermaschienengewehr der Welt.

Wenn man den Sinn und Gehalt ihres ratterknatterschlapperplapper

Gequatsches, das Ihr Mäulchen verlässt sucht und aussiebt, ergibt sich das selbe

Verhältnis wie beim Goldsuchen im arktischen Eis. Schreibweise falsch?

Egal! Baerbock, Haböck ist doch  alles gefälschter Bockmist.

Update 2:

ANUSNYMUS:

Kein Kampf, aber Gedankenspiele. Gedanken /Denken , kann sein daß du davon schon mal gehört hat. Gegen dich nicht denkenden Andersdenkenden will ich gar nicht kämpfen. Warum antwortest du Erbärmlicher ? Drotz die sclächte Rechdschreipunk kontest du lesen die Schreibe von miche. Geht doch!

Du stehst mehr auf liebende und küssende politische Gegner ?

Ich nicht und auch nicht auf Lügen und Hintervotzigkeiten.

Update 3:

H

Nicht nur das. Es geht darum den  verlogenen usatreuen  Polen und Ukrainern

zu ermöglichen auf russische Rohstoffe als Transitland Zugriff zu haben.

Und das wenn es geht sogar erpresserisch und ohne zu zahlen. Schon passiert.

Zugleich rücken die Usas und die Nato so immer bedrohlicher an Rußland heran.

Die Uraine und Polen sollte zusehen wo sie Ihre Rohstoffe her bekommen.

Sollen  die Usasbesetzer  ihnen diese doch schenken !!! Die Tarnzeltgrünen zeigen Ihre Gesinnung oder aber ihre Dummheit !

3 Antworten

Bewertung
  • H
    Lv 7
    vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Z.Zt. muss sich anscheinend fast jeder zu einem Stop von Norstream II aeussern. Und das, ohne Nachweis, dass der Kreml bzgl. der Vergiftung Nawalny's seine Haende im Spiel hatte. 

    Nordstream II ist kein deutsch-russisches Projekt, sondern ein europaeisches. Vielleicht sollte man auch mal europaeische wirtschaftliche Interessen betrachten, als sich in evtl. innerpolitische Angelegenheiten einzumischen.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ich sage dazu, dass du ein größerer Faschist bist als alle, die auf deiner Liste stehen. Du bist gewissermaßen ein Paradebeispiel dafür. Deine "Fragen" sollen allesamt deine politischen Gegner angreifen, wobei du weder auf Fakten noch auf Rechtschreibung großen Wert legst. Ich finde sowas erbärmlich, hast du sonst nichts im Leben, was dich ausmacht außer dem Kampf gegen die Andersdenkenden?

  • Remo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Wer ist Baerbock

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.