Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 2 Monaten

Wer war die erste Bundesministerin in Deutschland?

2 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Elisabeth Schwarzhaupt (CDU). Sie war die erste von bisher 30 Frauen in der Bundesregierung. Von November 1961 bis Dezember 1966 leitete sie unter Konrad Adenauer und Ludwig Erhard das Gesundheitsministerium.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.