Anonym
Anonym fragte in SportSchwimmen & Tauchen · vor 6 Monaten

Wer ist früher im Sportunterricht von seinem ganz speziellen Mitschüler (Klassenkamerad) drangsaliert worden und der Sportlehrer hat es mit?

-bekommen aber nichts getan oder es sogar innerlich genossen, dass so ein verweichlichter Milchbubi gequält wird.

Zum Sportlehrer: in der Bundeswehr hatte er bis zum Rang eines Offiziers gebracht. An der Schule lediglich Sport und Erdkunde und vielleicht noch ne Fremdsprache. Das war siebziger Jahre.

Bin ich jetzt auch ein Missbrauchsopfer oder ist das verjährt?

10 Antworten

Bewertung
  • vor 6 Monaten
    Beste Antwort

    man sollte auch einen Schlussstrich ziehen können - schon um sein eigenes Seelenheil wieder zu finden.

    Mir erging es in der Schule beim Sport auch nicht gerade gut und die Frau Eberhardt habe ich leider bis heut nicht so ganz vergessen - dies war so ne richtige TUSSE.

    Den wo die leiden konnte hatte es gut und all die anderen Schülerinnen mussten nach ihrer Pfeife tanzen - ach, dank deiner FRAGE ist es mir wieder hoch gekommen.

    Doch Morgen gehts wieder.......

  • vor 6 Monaten

    Wer sowas nach 50 Jahren immer noch sein Leben bestimmen lässt, muss schwer einen an der Waffel haben

  • ?
    Lv 7
    vor 6 Monaten

    Hoffentlich ist aus dem "verweichlichtem Milchbubi" ein ansehlich stattlicher Kerl geworden...mehr Hoffnung kann man in solch einen Typen,,,,der dem immer noch hinterherflennt....nicht setzen.

  • vor 5 Monaten

    Sowas kann man nicht anklagen, jedenfalls nicht nach 30+ Jahren

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 6 Monaten

    @ FS

    Mein Sportlehrer hat mich selber oft vor der ganzen Klasse gedemütigt, obgleich ich - mangels freier Bewegung - für meine Unsportlichkeit gar nichts konnte.

    In Deiner Darstellung schwingt jetzt zudem eine sexuelle Note mit. Das wäre natürlich besonders verwerflich von Deinem Peiniger und dem Sportlehrer (der das geduldet hat) gleichermaßen.

    @ John DD

    Du bist ein gefühlloser Idiot. Anscheinend hast Du es zu gut gehabt.

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    finde raus wo der wohnt und erzähl der gesamten Nachbarschaft, das er ein pädophiler Schwuler Vergewaltiger ist, wahrscheinlich ein Grüner, die kennt man ja 

  • vor 6 Monaten

    leider verjährt , sonst hätte ich auch noch ein paar rechnungen offen

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    Nein, kein Missbrauchsopfer- nur ein weinerliches Weichei....

  • Anonym
    vor 6 Monaten

    Karl der Große vielleicht?

  • vor 6 Monaten

    Hey!

    So etwas gibt es leider immer, ich finde diese Menschen auch unsympathisch!

    lg

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.