Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenMiete & Wohneigentum · vor 5 Monaten

Jetzt schon mit in dem Mietvertrag ?

Mein Freund will mich jetzt schon als zweiten Hauptmieter mit eintragen lassen, aber offiziell wollten wir erst ende April, nächstes Jahres, zusammen ziehen muss ich das den noch schon als zweiten Wohnsitz angeben ggf anmelden? 

Update:

Echt leute ihr wisst wie man einen die Zukunft zerstört wa...... geht mehr auf die Frage ein ansatt darauf herum zu Hacken..... 

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Ich mag keinen Fisch.         

  • ?
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Das klingt für mich absolut unlogisch. 

  • vor 5 Monaten

    Du musst vor allem mit Miete zahlen, wenn dein Freund nicht zahlt!

    Und aus dem Vertrag kommst du nur raus, wenn ihr gemeinsam kündigt.

    Und der Vermieter muss zustimmen, wenn du aus dem Vertrag heraus willst. Warum sollte der das tun?

  • aeneas
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Finger weg; vom Mietvertrag auf jeden Fall und am besten auch gleich von so einem "Freund".

    Wer Verträge eingeht, kann jederzeit in die Pflicht genommen werden.Wenn's hart auf hart kommt, bist Du dran; musst Du zahlen  und hast keine juristische Handhabe, Dich darauf zu berufen, dass Du ja noch nicht dort wohnst...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 5 Monaten

    Warte noch solange damit, bis Corona vorbei ist! Jetzt wäre es noch zu früh!

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 5 Monaten

    Welcher Sinn steckt dahinter, wenn ihr doch erst in einem 3/4 Jahr offiziell zusammenziehen wollt..?

    Auch wenn ich dir damit das Blaue aus den Augen wische, der Typ scheint in Schwierigkeiten zu sein und sucht 'ne Dumme, die sich an der Miete beteiligt, bzw. in Haftung genommen werden kann, wenn er sie nicht mehr inder Lage ist,

    zu zahlen...

    Nebenbei, wenn das der Fall ist und/oder du dich trennen willst, wirst du ihn auch nicht so leicht aus der Wohnung werfen können...

    Also, Hände weg...

    ...und frage ihn, welchen Vorteil er in diesem Vorgehen sieht...

    Ich sehe, ehrlich gesagt, keinen Sinn darin...

    Bin aber gespannt...

    Damit hat sich die Frage nach dem Anmelden eigentlich erübrigt...

    Im Übrigen denke ich, dass, wenn alles ehrlich laufen würde, du dich zusätzlich anmelden müsstest, denn dann hättest

    du schließlich zwei Wohnsitze......

  • Anonym
    vor 5 Monaten

     @Tupelo 

    1. Kennst du Ihn ja nicht

    2. er hat ne feste Arbeitsstelle auch wenn er dort total ausgenutzt wird, hat aber bereits was neues in Aussicht

    3. will er das alles selber zahlen und ich dann nur den Einkauf, ist alles schon schriftlich hinterlegen 

    4. es geht sich darum das er mich dann nicht von jetzt auf gleich rausschmeißen kann und mein hab und gut einbehält (das mit dem ins den Mietvertrag miteinbezogen kam von meiner Seite aus) 

    @Brian

    er will alles weiterhin bezahlen, also keine negativen Vorwürfe sofort von sich geben

    @aeneas 

    d.h. das du erst recht deinem Partner, wenn du einen hast, alles bezahlen lässt? 

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.