Habt ihr schonmal Jungs in die Eier getreten?

Heyy :) habt ihr schonmal Jungs in die Eier getreten und wenn ja wie? Und habt ihr Erfahrungen, was am Schmerzhaftesten ist, also Tritt oder Kniestoß? Mit Absätzen?

5 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Beim letzten Urlaub auf dem Bauernhof habe ich dem Bauern in die bereitgestellten Eier getreten, die konnte er dann nicht mehr auf dem Markt verkaufen.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Tut nicht einmal ansatzweise so weh, wie Frau sich das wünschen könnte. :-)

    Ein Pfarrer betritt das Zugabteil und will sich gerade hinsetzen als ein Fahrgast sagt: Vorsicht, die Eier!". "Ach, sind da Eier in dem Sack auf dem Sitz?" fragt der Pfarrer. "Nein, Stacheldraht!" erwidert der Fahrgast.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Nein. Bin selber ein Junge. Wenn mir einer komisch kommt, zücke ich mein Klappmesser.

  • vor 2 Monaten

    Ich habe die Jungs nicht in die Eier getreten, sondern den Penis abgebissen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Nein, zum Glück war ich noch nicht in einer Situation in der ich mich vor einem Übergriff schützen musste. Dafür dass ich das noch nicht tun musste Danke ich jeden Tag. In einer Selbstverteidigungssituation würde ich es tun. Dabei ist es aber egal wie, denn wenn der Fall Eintritt, dass dein Leib und Leben in Gefahr ist, dann kannst du eh nicht mehr drüber nachdenken ob du jetzt noch Schuhe mit Absätzen anziehen solltest damit es mehr weh tut.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.