Warum kritiesieren konservative Blähungen und stinkende Pfürze wie Röttgen, Merz und Söder die Kanzlerkandidatur von SPD- Scholz ?

Damit hat er kandidiert und nichts weiter .

Der kleine vertrocknete Röttgen würde bei Putin nicht mal als Hundefutter empfangen werden ! Merz ist als Blackrockspezie nur einer kriminellen Finanzmafia

verhaftet .

Söder verarscht die Menschen als Coronaprinz mit Rekordzahlen

in seinem verdummten Reich das ,,Startups```wie Wirecard oder die Hyporeal

am laufenden Band produziert.

Müssen wir hier über einen Blender wie Habeck reden,der seine Fahne in den Wind dreht wie es der Kriegsverbrecher Joschka Fischer auch getan hat ?

5 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Monat
    Beste Antwort

    Weil Olaf gewinnen will, deswegen muß er kritisiert werden. Sonst versteht doch niemand wie gut er ist. Bis jetzt hat er gar nix gemacht.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    hauptsache, die sozis kommen nie wieder an die macht

  • vor 1 Monat

    Wer selbst denken kann, braucht keine Konservativen um zu erkennen, dass Scholz ein *********** ist, der befördert wurde, nachdem er Hamburg passiv in Schutt und Asche legte!

  • Fred
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Frage doch diese Personen selbst danach. Die erzählen viel wenn der Tag lang ist.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Joschka Fischer, der Kapitalist und AntiFa-Faschismus Befürworter

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.