Wo bleibt die Kommentarfunktion? Also mir juckt es manchmal soo in der Tastatur, glaubst du nicht. ?

Diese zu känzeln soll wahrscheinlich mangelnden Speicherplatz kompensieren.

6 Antworten

Bewertung
  • jossip
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Nein, damit sollte den Usern, die über einen guten Bildungsstand verfügen, die sich umfassend und nach allen Seiten informieren und aus der Geschichte bestimmte Zusammenhänge erkennen und erklären, die Möglichkeit genommen werden, einseitige und ideologisch-vorgekaute Einheits- und Mainstreamphrasen zu widerlegen, Lügen zu entlarven und auf historisch belegbare Fakten zu verweisen.

    Ich wäre gerne bereit, via Kommentarfunktion diese meine Antwort zu diskutieren, denn ich habe nun mal, selbst angeeignet, historisches Fachwissen und kann Zusammenhänge erkennen, die so mancher heute aufgrund seiner doktrinbehafteten Schul-„Bildung“ eben nicht mehr checkt... und/oder auch nicht checken will...

  • vor 2 Monaten

    Die brauche ich nicht zwangsläufig.

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Nein, damit sollte den Usern, die über einen guten Bildungsstand verfügen, die sich umfassend und nach allen Seiten informieren und aus der Geschichte bestimmte Zusammenhänge erkennen und erklären, die Möglichkeit genommen werden, einseitige und ideologisch-vorgekaute Einheits- und Mainstreamphrasen zu widerlegen, Lügen zu entlarven und auf historisch belegbare Fakten zu verweisen.

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Nö. Eher so,wie von Jossip bereits dargelegt.

    Übrigens, ich finde das Wort "kaenzeln" einfach nur hinreißend! Welch eine Bereicherung der deutschen Sprache! 🙂😊🤗😂🤣

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • C
    Lv 6
    vor 3 Monaten

    Also, bei mir hat der Kommentar-schreib-Drang schon abgenommen. ;-)

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Nein, Yahoo Clever ist nicht für Sie Herr Großenmaul.Herr Joss und Frau Ananas sind eben so.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.