Ist die AfD die Partei mit den brutalsten Macht- und Richtungskämpfen?

Update:

Meuthen gegen Kalbitz,

Gauland gegen alle, Anwälte und Justiz ermitteln wegen Spenden, jeder klagt gegen jeden, Verfassungsschutz kommt kaum hinterher, die Menge der Straftaten aufzunehmen ...

12 Antworten

Bewertung
  • Tupelo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Als die Grünen noch aus Fundis und sogenannten Realos bestand, wurde

    sie von ihren Gegner immer als "die sind nicht reif für die große Politik, Kinderkram" usw. beschimpft...

    ---Wie es damals in der Presse hieß,

    waren das so wie so alles langhaarige Kommunisten, so wie heutige AfDler alle..., na was wohl,... sind...---

    Ich habe damals gesagt, dass das Streiten eine lebendige, wirklich demokratische Partei ausmacht und niemand ernsthaft erwarten kann, dass einige tausend Mitglieder alle die selbe, nicht einmal die gleiche Meinung haben können...

    Und, was mir wichtig war im Vergleich zu anderen Parteien, sie haben ihre Kämpfe öffentlich ausgetragen und nicht eine Einigkeit vorgetäuscht, die eh nur hinter geschlossenen Türen, nicht selten nach vielen Drohungen, zustande kam...

    Warum also sollte ich heute den AfDlern nicht zugestehen, was ich den Grünen damals zugestanden habe..?

    Meinungsverschiedenheiten in Parteien sollten IMMER öffentlich ausgetragen werden, damit der Wähler erkennt,

    wer wo steht...

    Die damit erzeugte öffentliche Meinung sähe, davon bin ich überzeugt, deutlich anders aus...

    Da ich das eingeschränkte Verstehen von Geschriebenem hier kenne, sei noch dies angemerkt:

    Das nichts damit zu tun, dass ich die Einen wie die Anderen jemals gewählt habe......

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ja klar. In der CDU/SPD/GRÜNE/LINKE gibt es so etwas nicht, weil → diese Parteien haben ihren Führer/ihre Führerin und wer abweicht, wird um die Ecke gebracht !! (wie bei der Mafia, das III.Reich lässt grüßen)

  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Nee, sie wird nur von einer Menge  mental Retardierter aufs Brutalste attackiert - um das bereits, seit sie gegründet wurde, denn die Altparteien fürchten die Konkurrenz wie der Teufel das Weihwasser.

    @Grinsky: was Du nicht alles weisst!

    Und was meinst Du denn mit "Die waren noch nie anders"??? WANN, noch nie? Innerhalb welchen Zeitraumes waren sie "noch nie anders"???

    All das, was Du den Leuten nachredest, dass sie wären und seien, haben sie - selbst wenn Deine feindseligen Äußerungen zutraefen -ja noch gar keine Gelegenheit gehabt,zu demonstrieren...

    Ich weiss, dass für Dich jedermann ein Faschist, Rassist und weiss der Teufel, was sonst noch ist, der Deine enge  Perspektive nicht teilt. Dafür kannst Du wahrscheinlich nicht einmal etwas....aber nachdem die AfD erst im Februar 2013 gegründet wurde, ist es ganz offensichtlich, dass sich diese Partei noch gar nicht in der von Dir reklamierten Art und Weise erwiesen haben KANN . Die Altparteien jedoch alle und immer wieder....

    Wie erbärmlich denn eigentlich noch? 

  • Nee, sie wird nur von einer Menge mental Retardierter aufs Brutalste attackiert - um das bereits, seit sie gegründet wurde, denn die Altparteien fürchten die Konkurrenz wie der Teufel das Weihwasser.

    @Grinsky: was Du nicht alles weisst!

    Und was meinst Du denn mit "Die waren noch nie anders"??? WANN, noch nie? Innerhalb welchen Zeitraumes waren sie "noch nie anders"???

    All das, was Du den Leuten nachredest, dass sie wären und seien, haben sie - selbst wenn Deine feindseligen Äußerungen zutraefen -ja noch gar keine Gelegenheit gehabt,zu demonstrieren...

    Ich weiss, dass für Dich jedermann ein Faschist, Rassist und weiss der Teufel, was sonst noch ist, der Deine enge Perspektive nicht teilt. Dafür kannst Du wahrscheinlich nicht einmal etwas....aber nachdem die AfD erst im Februar 2013 gegründet wurde, ist es ganz offensichtlich, dass sich diese Partei noch gar nicht in der von Dir reklamierten Art und Weise erwiesen haben KANN . Die Altparteien jedoch alle und immer wieder....

    Wie erbärmlich denn eigentlich noch? 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    Und wohin gehörst du, VollDuppelJohnDD?

  • vor 1 Monat

    Ach was, ist doch alles harmlos. Bisher wurde noch kein Abweichler liquidiert.

  • vor 1 Monat

    Sie zeigt, wie sie sich die Alternative für Deutschland vorstellt.

    Und damit kriegt sie Prozente, von denen andere Parteien nur träumen.

    Immerhin ist sie keine Mogelpackung sondern zeigt ihr wahres Gesicht!

    Vielleicht kriegt sie gerade deshalb so viele Stimmen?

  • vor 1 Monat

    Korrupte Maulaufreißer, Reaktionäre, Rassisten und Faschisten. Die waren doch noch nie anders... 👎

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Kämpfen sind Alternative. Ohne Kämpfen, dann bleibt man lieber zu Hause.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    SO läuft offene Demokratie und nicht, wir lämmern der Führung

    hinterher aus Angst vor Postenverlust oder Karriereknick.

    Besser und ehrlicher geht es nicht !

    PS: Anwälte und Justiz haben schon in allen Parteien zu tun gehabt,

    gerade mußte sich die Linke, Katrin Lompscher im Justizreigen drehen.

    (Nur EIN Beispiel, du findest sicher noch mehr)

    Auch Spahn gerät unter Druck.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/klag...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.