Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 1 Monat

Wenn Hitler vom Tod zurückkommen würde, würde er zum Kanzler gewählt werden?

16 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Monat

    Sein Körper ist und bleibt tot, sein Geist ist jedoch längst zurück und arbeitet erneut mit Hochdruck an der völligen Zerstörung Deutschlands und Europas. Dieses Mal aber unter anderen ideologischen Vorzeichen, und ich fürchte, das Ergebnis wird verheerender sein als beim letzten Mal. Ich hoffe inständig, dass ich es nicht mehr miterleben muss.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Du musst ihn erst fragen, welche Partei will er dabei sein. Dann kommt noch mal zu fragen,ja. Es ist also zu testen ob du ernsthaft wissen willst. Ich glaube er will mit der Grünen.

  • Khan
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Da die Nazis schon immer große Stücke auf den Islam gehalten haben und die Muslime als "gemeinsame Judenfeinde" hoch geschätzt wurden, würde er sich vermutlich eher der momentanen Zeit anpassen und versuchen seine Ziele zu erreichen, in dem er islamische Parteien in Deutschland oder Österreich unterstützt, das wäre hier dann entweder die BIG-Partei, oder die Erdogan nahe stehende ADD.

    https://www.youtube.com/watch?v=7E54Vd0h9BQ

    Youtube thumbnail

    Für die anderen "Kameraden" (...) gilt natürlich das selbe!

    FAZIT: Nationalsozialismus + Islam, Judenhasser + Judenhasser = 😘🧡😍💘

    Attachment image
  • vor 1 Monat

    NEIN

    NEIN

    NEIN

    NEIN

    NEIN

    NEIN

    NEIN

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Monat

    warum nicht, die neuen Faschisten CDU/Grünen und Linken würden IHN wahrscheinlich sofort zum Parteichef ernennen

  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Auch wieder so ein Posting, bei welchem man sich fragt, ob der/die FS das 13. Lebensjahr, welches Voraussetzung ist, hier Fragen stellen zu dürfen, schon erreicht hat.

    Erwachsene, welche das politische Geschehen aufmerksam verfolgen, wissen, dass die neue zerstörerische Macht die Bezeichnung "EU" trägt und in Brüssel sitzt und Merkel eine der treibenden Kräfte ist, welche die Vereinigten Staaten von Europa" realisieren wollen, um ganz Europa ihren wahnwitzigen Gesetzen zu unterwerfen. Ohne diese Institution, wäre Merkel gar nicht in der Lage gewesen, Deutschland dermaßen an die Wand zu fahren. Ohne diese Institution wäre die Masseninvasion des Abschaums der Welt in ganz Europa gar nicht erst möglich gewesen. Der Vertrag von Maastricht war es, welcher der EU solche Macht verliehen hat und welche prompt gegen Europa missbraucht wurde und wird.

    Wenn ich dann so eine idiotische Frage lese, könnte ich geradezu ausflippen!  Aber die Verblödung der Massen ist ja auch gesteuert... Das könnte man in diesem Falle evtl. als Entschuldigung gelten lassen.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ja, er würde.... mit Merkels Segen !

    ER IST WIEDER DA !!!

    Attachment image
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Ja, aber nur von ca 13%

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Sein Körper ist und bleibt tot, sein Geist ist jedoch längst zurück und arbeitet erneut mit Hochdruck an der völligen Zerstörung Deutschlands und Europas. Dieses Mal aber unter anderen ideologischen Vorzeichen, und ich fürchte, das Ergebnis wird verheerender sein als beim letzten Mal. Ich hoffe inständig, dass ich es nicht mehr miterleben muss.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Von mir nicht. Never, ever.

    Trotz Hitze, 4-DR-Depp ist voll aufmerksam!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.