Anonym
Anonym fragte in Unterhaltung & MusikUmfragen & Abstimmungen · vor 2 Monaten

Warum gehen Wollschafe nicht ein, wenn es geregnet hat?

10 Antworten

Bewertung
  • Remo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    KaltwĂ€sche đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž

  • vor 2 Monaten

    Vielleicht, weil sie dahingehend gar nicht informiert wurden!? 

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    đŸ€— Weil ihre Wolle ein gut gefettetes Rohprodukt ist, weil der Regen nicht zu heiss fĂŒr Wolle ist und ein Schaf weder einen Schleudergang, noch einen Trockner hat, in dem es seine Wolle ruinieren könnte. đŸ€—

    Danke fĂŒr die humorvolle Frage. Ich hatte schon lange die Hoffnung aufgegeben, dass hier mal jemand was wirklich Witziges bringt.

  • Ich hab noch keinen Regen erlebt, der 50, 60 Grad heiss war. :-))

    Du etwa?

    Wolle geht nur bei Hitze bzw. heissem Wasser ein.

    Inanna

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um ĂŒber die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Regen ist doch nicht giftig, warum sollten sie davon eingehen.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    einlaufen meinst du

  • Anonym
    vor 2 Monaten

     Weil sich kĂŒhle nasse Sachen eher ausdehnen als zusammen ziehen.

  • Fred
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Regen ist doch kalt oder höchstens lau warm. Zum Einlaufen mĂŒsste der Regen schon mindestens 60 Grad warm sein oder noch besser KochwĂ€schetemperatur haben.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Sie haben Angst vor dem Trockner.

  • vor 2 Monaten

    Sie haben Angst vor dem Trockner.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.