Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturSprachen · vor 4 Monaten

Warum hatten die ersten beiden Menschen auf der Erde deutsche Namen?

(Adam & Eva)

9 Antworten

Bewertung
  • 😎
    Lv 4
    vor 4 Monaten
    Beste Antwort

    Weil der deutsche Bibel-Schreiber mehr Macht hatte, als der Römische. 

    Torsten, Eva ist ein deutscher und hebräischer Name. Adam ist kein hebräischer Name.

    Torsten: Adam hat eine hebräische Herkunft und geht im Tanach auf den ersten Menschen, den Gott erschaffen hat, zurück. Adam gehört regelmäßig zu den häufigeren Vornamen in Deutschland. Sorry, du hast recht. DH.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Weil der historische Kern Deutschlands im heutigen Irak liegt.

  • Adam und Eva ( Chawwah) sind keine deutschen Namen, sondern semitische Namen so wie Sarah, Ruth, Samuel, David usw.

    Kaum ein Deutscher trägt einen reinen germanischen Namen, da fast alle semitisch-christianisiert sind und somit auch semitische Namen haben.

    Inanna

  • vor 4 Monaten

    Beide Namen sind hebräischer Herkunft - keine deutsche Namen.

    @Remo: 2 Schwule als die ersten Menschen ? Geht doch nicht !

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Damit die Nazis zufrieden sind. 

  • vor 3 Monaten

    Sie hätten ja auch Angela und Adolf heissen können.

  • Remo
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Mir wäre Ernie und Bert auch lieber gewesen. Aber viel wichtiger ist, dass Jesus englisch gesprochen hat.

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Sie hätten ja auch Ezechiel und Esther heissen können?!

  • vor 4 Monaten

    weil das waren rassige Arier

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.