Anonym
Anonym fragte in AusgehenSonstiges - Ausgehen · vor 4 Monaten

Allen Ernstes überlegt man, den Planeten Venus in 50Km Höhe schwebend im Ballon zu besiedeln, was soll diese unsinnige Idee?

Erstens herrschen auf dem Planeten Venus immense Stürme und zum Anderen wird die Schwefelsäure irgendwann die Hülle samt Insassen zerfressen und dann guten Flug talwärts!

Allen Ernstes überlegt man, den Planeten Venus in 50Km Höhe schwebend im Ballon zu besiedeln weil dort die Temnperatur richtig wäre! 

Was soll diese unsinnige Idee?!!!

6 Antworten

Bewertung
  • vor 4 Monaten

    Wer ist denn dieser "man", von dem du das hast?

  • vor 4 Monaten

    Verrate mal die (hoffentlich seriöse) Quelle, aus der du das hast, bitte! 

    Grundsätzlich:

    Ein derartiges Projekt hat eine große Anzahl an Parametern zu berücksichtigen. Nicht nur das wenige an Information, welches du herausrückst. 

    Das reicht ja noch nicht mal für einen Science-Fiction-Groschenroman...

  • WER behauptet so etwas eigentlich?...Wo steht es geschrieben? WER möchte solche Experimente starten?

  • vor 3 Monaten

    Ich bin es, Deine kleine geile Arschielinde, wir haben uns damals auf den Berg Sinai kennengelernt. Weisst Du noch, wie schön es damals war? Wir hatten einen ausgiebigen sehr schönen Anal Sex. Es war herrlich. Ich denke oft an Dich. Viele liebe Grüsse und Küsse von Deine entzückende, geile und mollige Arschielinde.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Monaten

    Die durchgeführte visuelle Inspektion des Planeten Venus eines unter Verzicht auf Rückfluß des adäquaten Wertes transferierten unpaarhufigen Mammaloiden der Gattung Equus konterkariert die kulturellen Konventionen des sozialen Umfeldes.

  • vor 3 Monaten

    Falls es die Idee wirklich gibt... sie klingt interessant. Warum nicht? Man braucht eben ein Material das nicht zerfressen wird.

    Es gibt ja auch die Idee einen Aufzug ins All zu bauen. Klingt auch irgendwie spannend.

    Wenn man es kann, warum nicht mal testen?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.