Anonym
Anonym fragte in SozialwissenschaftPsychologie · vor 2 Monaten

Wie kann man ein traumatisiertes Volk noch heilen?

Viele Deutsche, vor allem Linke, Grüne und Anhänger des Mainstream, wünschen sich heute den Tod ihres eigenen Volkes, betrachten ihre eigene Kultur als "rassistisch", die deswegen am besten ausgemerzt gehört.

Die Neigung zur Selbstschädigung bis hin zur Selbstauslöschung kennt man auch von psychisch kranken Borderline-Patienten. Diesen kann aber durch Psychotherapie grundsätzlich geholfen werden. Wie aber kann man aber einem ganzen Volk helfen, wenn es psychisch krank ist und sozusagen unter einem kollektiven "Borderline Syndrom" leidet?

Kann es überhaupt noch eine Rettung geben oder ist der Untergang vorprogrammiert?

Update:

@Anonym "komm mal von deiner Depriwelle runter": Verdrängung ist keine Lösung, sondern führt nur zur Selbstentfremdung. Man muss sich dem Trauma ehrlich stellen, auch wenn es weh tut.  Allerdings müssten das alle Deutschen dann tun, aber wie?

Update 2:

Hab mal eben meine Blockliste platt gemacht, um auch den seelisch Bedürftigsten unter uns eine Möglichkeit zur Rehabilitation und Reflexion zu ermöglichen!

@liebe Corinna, was dich betrifft so bist du ja schon seit längerem wieder entblockt, freue mich wie immer über eine Rückmeldung deinerseits 🍀

Update 3:

@aeneas Wenn die meisten Deutschen anders denken, warum wählen sie dann immer wieder die gleichen Parteien, die Deutschland nicht nur abschaffen wollen, sondern schon fleißig dabei sind. Inzwischen für jeden sichtbar.

Spreche ich mit deutschen Freunden sagen sie, ja aaaaber... die AfD hätte ja schon irgendwie recht, wäre aber leider doch zu rechts. Am Ende ist man sich zu fein, lieber lässt man das eigene Land vor die Hunde gehen, verdammt seine Kinder und Enkel dazu in der Multikulti-Hölle...

Update 4:

zu verrecken. 

Die AfD ist eine Partei von bürgerlichen Cuckservatives, die lassen sich ihre Wahlkampfstände von der Antifa zusammentreten, die Abgeordnetenbüros demolieren und manche sogar halb tot schlagen (Magnitz), und wehren sich noch nicht mal. Rechts???

Die einzige rechte Partei in Deutschland ist die NPD. 

Update 5:

@H Du sagst weiße Kultur ist rassistisch, und deutsche Kultur ist auch weiß. Ist die weiße Kultur in den USA "rassistisch"? Darf man sie deswegen "ausmerzen"? Wer entscheidet das? Viele Migranten nennen deutsche Kultur auch rassistisch, Linke und Grüne pflichten ihnen bei!

Vernichten? JA / NEIN / VIELLEICHT ???

Attachment image

7 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    So ein Quatsch! Viele Deutsche, ich würde sogar sagen die meisten von ihnen, wünschen sich nichts dergleichen.

    Wer das wünscht, sind einige linksgruen Versiffte auf den Regierungsbänken, bzw. solche Parteien, welche bereits von Muslimen unterwandert sind, welche keinen Hehl daraus machen, wo sie Deutschland sehen wollen.

    Nur unter einer solchen "Führung" war es möglich, dass dieser Passdeutsche Deniz Yüksel es wagen konnte, zu publizieren:

    "Der baldige Abgang der Deutschen ist die Völkersterben von seiner schönsten Seite."

    Übrigens, ob Du hier als "Sven" oder als Anonymous auftrittst, Bleibt sich gleich. Am Deinem NPD- geprägten Geschwafel erkennt man Dich.Unterste Schublade.

    Die Deutschen müssen nicht "geheilt" werden, sie müssen sich lediglich von ihren Invasoren befreien.

    Das einzig Positive an Deinen Beiträgen bisher war der Screenshot von H's Antwort,der sie einmal mehr als Luegnerin und verkommenes Subjekt entlarvt.

    @Astraea,DH!

    @FS, Warum Deutsche das tun, musst Du mich nicht fragen; weder bin ich Deutsche,noch lebe ich dort.

    Vielleicht haben sie es getan, weil sie bis dato kein Alternative, dafür aber immense Furcht davor hatten, was nach Merkel kommt.

    Was man ausserdem für die Deutschen zur Verteidigung vorbringen kann - und das tu ich gerne und mit Leidenschaft - ist u.a. der Vertrag von Maastricht, der über den Kopf der deutschen Bevölkerung getroffen wurde, wie einige andere Verträge und Gesetzgebungen, die unter Merkel erfolgten und für welche diese Bestie von Kanzlerin die treibende Kraft war und ist.

    Sie hat die Deutschen praktisch entmündigt. Und nicht nur die Deutschen, spielt sie sich doch als Richterin über andere EU-Laender auf,  die bei dem von ihr angestrebten

    Holocaust deutscher bzw. europaeischer Identität und Souveränität nicht mitziehen, sich 

    nicht "ausmerzen" lassen wollen

  • H
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Was hat meine Antwort auf eine Frage bzg. weissem Voelkermord in den USA zu tun mit deiner Frage nach einem traumatisierten Volk in DE?

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

    @Astraea: Du redest wirres Zeug."Rassistische Kultur" bezog sich auf die USA. Von "deutsch" war nie die Rede. In der Frage, die ich beantwortet habe, wurde DE ueberhaupt nicht erwaehnt.

    @FS: wo sage ich denn was von "weisser, rassistischen" Kultur? Noch einmal: Meine Antwort hatte mit DE UEBERHAUPT NICHTS zu tun. Und Rassismus hat auch nichts mit deutscher Kultur zu tun.

  • vor 2 Monaten

    Gut dass du H´s Antwort unwiderruflich sichtbar gemacht hast.

    Das ist doch mal ein Weckruf!  "Merzt sie aus, die rassistische deutsche Kultur- (ihre frühere), für die sie sich in tiefstem Scham, Füße nach oben, vor den Herrn in den Tagesnachthemden, speichelnd, auf dem Boden wälzt. 

    Die neugeborene Amerikanerin, die dem alten Pascha, schon mal das Bettchen bereitet,  mit ihrer deutschen Nationalität- die allerdings nur noch in ihrem Pass steht. 

    Das hier war der letzte Beweis dafür, mit was für einem Menschen wir uns hier unterhalten, wenn wir ihr antworten. 

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Meine Fresse! Mit dir wollte ich aber auch nicht zusammen leben müssen... Mach die Kiste aus und komm mal von deiner Depriwelle runter!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Ich warte auf den Tag an dem alle ihre Wünsche erfüllt wurden,

    dann schalte ich den Fernseher doch mal wieder an,

    setze mich in meinen Sessel, beuge mich zurück, greife in die Popkorntüte

    und schaue mir die Tränen an die sie vergießen werden,

    ob der Erkenntnis was sie sich selbst angetan haben.

  • vor 2 Monaten

    Merkel wählen bis zum Umfallen. Wirkt besser als jedes Medikament 💊 !!

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    UPDATE: Hier noch ein paar Infos zum Thema:

    https://www.soulfit.de/we-love-volkstod-symptome-e...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.