Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 1 Monat

Zum Angeln anfangen?

Ich liebe die Stille und die Natur und überlege ob ich zum Angeln anfangen soll.Ich war schon mit meinem Vater öfter mal angeln.Und hab mal hier brauchbare Sachen gekauft. https://www.angel-berger.de

17 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Gegen Angeln ist im Grunde nichts einzuwenden aber um "die Stille der Natur" zu genießen, muss man - weiss Gott! - ja nun nicht gerade angeln!

    Aber nachdem Du Dir bereits entsprechendes Zubehör gekauft hast, bist Du offensichtlich fest entschlossen, auf Angeltour zu gehen. Was, also, fragst Du noch?

    Bleibt Dir nur zu wünschen, dass Dir bewusst ist, dass es in Deutschland auch erst ein paar gesetzliche Voraussetzungen zu erfüllen gilt, bevor Du Deine Angel auswirfst.

  • vor 1 Monat

    Hast du deinen Angelschein <Zum Angeln> schon ange  fangen?

  • Anonym
    vor 1 Monat

    Lieber nicht, bei dieser Schreibweise.

    Genitiv ins Wasser, weils Dativ ist!

    Petri heil!

    Quelle(n): Geh nie tief ins Wasser, weil's da tief ist. Angeln
  • Anonym
    vor 1 Monat

    Angeln kommt für mich nicht in Frage.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Monat

    Klar, dann mach doch. Kannst ja angeln und die Fische danach wieder frei lassen. Ansonsten ist es besser, geangelten Fischen, die man essen möchte, eins über die Rübe zu ziehen, als gekaufte Fische, die qualvoll einem Erstickungstod starben.

  • Anonym
    vor 1 Monat

    kwadtzsch mitt sohße

  • vor 1 Monat

    Lieber nicht!

    Dort muss man Fische töten.

  • M
    Lv 6
    vor 1 Monat

    Angeln ist nicht mein Ding.

  • H
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Werbung zum Nulltarif.

  • Tupelo
    Lv 7
    vor 1 Monat

    Was können die Fische dafür, wenn du deine Ruhe haben willst..?

    Was mich immer wieder wundert ist, dass man nie etwas von politisch korrekten Tierschützern hört, wenn es um das Töten von Fischen geht...

    Sind das keine Tiere..?

    Allenfalls setzen sie sich für Wale, lustige Delphine oder putzige Robben ein.

    Allenfalls mal für den seltener werdenden Thunfisch...

    Aber Heringe, Makrelen, Sardinen usw...?

    Jaja, die ersten Drei sind keine Fische, sondern Säuger. Aber sie teilen doch mit den Fischen den Lebensraum Wasser, oder..? M9

    Nicht nur die politisch Korrekten scheinen ein Problem mit der Einheitsmessung und der Doppelmoral zu haben...

    AngelSPORT..?

    Töten als SPORT..?

    Wenn man's nötig hat, okay..

    Oder wenn es der allgemeinen Ernährung dient, in Ordnung, aber bitte nicht als Hobby......

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.