Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungInternationale Organisationen · vor 4 Monaten

Kippt jetzt das Versammlungsrecht, Grundgesetz Art. 8 GG?

 "Nach Corona-Demo in Berlin Schärfere Auflagen, härtere Strafen?"

https://www.tagesschau.de/inland/nach-corona-demo-...

Update:

Textauszug: "Unions-Innenexperte Armin Schuster hat....Wiederholung von C-Großdemonstrationen....grundsätzlich infrage gestellt.....Seiner Meinung nach wäre es verhältnismäßig....nicht mehr zu genehmigen"

Update 2:

Art. 8 GG lautet seit Inkrafttreten des Grundgesetzes am 24. Mai 1949 wie folgt:Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

Update 3:

@MII  "...und nicht mehr solche großen Demos zugelassen werden.."

DAS wäre ein Kippen, weil dann nicht jeder das Versammlungsrecht

zu diesem Thema, zu dieser Demo wahrnehmen könnte !

Wer entscheidet dann, wer darf und wer nicht, wer sucht die Leute aus

und, errinnert dich das dann nicht an irgend etwas,

an eine Zeit vor 1989, in unserem Nachbarland ?

Demos, möglicherweise voller Claqueure ?

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 4 Monaten
    Beste Antwort

    Hier der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010

    - Sobald die Öffentlichkeit wieder zur Normalität zurückkehrt, warten Sie ein paar Wochen und übertreiben Sie weiterhin die Sterblichkeitsrate der Forschungsstämme, Aug bis Sept 2020, und kombinieren Sie mit der Zunahme der Todesfälle aufgrund von Menschen, die an Standarderkrankungen mit einer höheren Rate als normal sterben, weil das Immunsystem von Monaten der Isolation stark geschwächt haben, um die Sterblichkeitsrate weiter zu senken und auch die bevorstehende Phase-2-Sperre zu hype.

    - Schließlich, die Phase-2-Quarantäne, Oktober bis November 2020, auf einer noch extremeren Ebene zu erlassen und Demonstranten, vor allem Menschen, die ihren Regierungen nicht vertrauen, als Ursache der größten zweiten Welle verantwortlich zu machen, bei der die Medien sagen werden: "Wir haben es euch gesagt. Es war zu früh. Es ist alles Ihre eigene Schuld, weil Sie einen Haarschnitt brauchten. Eure Freiheiten haben Konsequenzen."

    - Erzwingen Sie die Phase-2-Quarantäneaufstände auf einer viel extremeren Ebene, die die Strafe für Trotz erhöht. Erstetzen Sie Geldstrafen durch Gefängnisstrafen. Alle Reisen als unwesentlich. Erhöhung der Checkpoints, einschließlich militärischer Hilfe. Erhöhen Sie die Verfolgung/Ablaufverfolgung nach der Bevölkerungspopulation über die obligatorische App. Übernehmen Sie die Kontrolle über Lebensmittel, Gas und schaffen Sie große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten.

    - Halten sie die Phase-2-Sperre für einen viel längere Zeitraum als die Phase-1-Sperre aufrecht und zerstören Sie weiterhin die Weltwirtschaft. Die Lieferkette ist weiter zu verschlechtern und die Nahrungsmittelknappheit und dergleichen weiter zu verstärken. Betreuen Sie jede öffentliche Empörung mit mit extremen Aktionen oder Gewalt und lassen Sie jeden, der Ihnen trotzt, als öffentlichen Feind erscheinen, loben Sie gleichzeitig alle, die bereit sind sich Ihnen zu unterwerfen.

    - Nach einer ziemlich langen Phase-2-Sperre von 6 Monaten plus, führen Sie das Impfprogramm und die Impfstoffzertifizierung aus und machen sie für alle verbindlich, indem Sie vorrangig Zugang zu denjenigen erhalten, die von Anfang an leichter beeinflusst werden konnten. Sind diejenigen, die dafür sind soweit, bringen Sie sie dazu, diejenigen anzugreifen, die dagegen sind, indem sie sagen: "Sie sind eine Bedrohung und die Ursache aller Probleme", indem sie Worte wie "Wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis jeder den Impfstoff annimmt" verwenden. Und über Menschen, die sich ihnen widersetzen Dinge sagen wie "Sie verletzen unsere Lebensweise und sind daher der Feind".

  • Remo
    Lv 7
    vor 4 Monaten

    Dann wollen wir mal hoffen, dass in den USA kein Schwarzer mehr von der Polizei getötet wird.

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Das war nur eine Frage der Zeit. Die Bürgerrechte werden Stück für Stück geschliffen, schon seit Jahren. Die große Corona-Inszenierung ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg in den totalen globalen Überwachungs- und Kontrollstaat. 

    Die gleichen Leute 🐑 🐑 🐑 🐑 die das alles immer noch "voll normal" und vernünftig finden, sogar weiter ihr Kreuzchen bei den korrupten Satrapen der regierenden Parteien machen, werden sich auch dann nicht besinnen, wenn man ihnen die Zwangsimpfung samt Nanochip direkt in ihre Körper rammt.  

    Das hat alles seine Richtigkeit, die Regierenden wollen nur unser Bestes... weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen!

  • Anonym
    vor 4 Monaten

    Gute Idee! Ich kippe auch noch ein Hefeweizen" Naturtrüb, versteht sich!

    Prost! Und wohl bekomms!

    Attachment image
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 4 Monaten

    Das Demonstrations- und Versammlungsrecht hat Vorrang vor dem Recht auf körperliche Unversehrtheit!

  • vor 4 Monaten

    Nein, das kippt nicht.

    Aber es ist richtig, wenn nur noch mit Abstand und Maske gestreikt werden darf und nicht mehr solche großen Demos zugelassen werden

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.