Warum gehen Afrikaner in Erfurt nachts zu einem "polizeibekannten Ort der rechten Szene" ( O-Text, Yahoo-Nachrichten ), Stunk suchen, oder?

9 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Warum schreibt jossip in Yahoo Clever einem "polizeibekannten Ort der rechten Szene", Stunk machen, oder?

  • vor 2 Monaten

    Jetzt haben Medien und Politik wieder ihren Aufhänger für die nächsten ca. 12 Monate bezüglich einer "stets wachsenden Gefahr von Rechts", ja der größten Gefahr überhaupt im ansonsten sichersten Deutschland aller Zeiten. Da können die täglichen "Einzelfälle", wo ein paar läppische Einheimische tätlich angegriffen und krankenhausreif geprügelt werden (oder Schlimmeres), und die man in den Nachrichten stets mit der Lupe suchen muss, natürlich nicht mithalten.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Woher weißt du das? Hast du ihre Zähne gesehen? 

  • vor 2 Monaten

    nun, vielleicht waren besagte Afrikaner gar keine Polizisten und der Ort war ihnen als Privatpersonen nicht bekannt.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Monaten

    Die wollten bestimmt nur paar Schnittchen vorbeibringen :)

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Warum schreibt jossip in Yahoo Clever einem "polizeibekannten Ort der rechten Szene", Stunk machen, oder?

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    BtW: Die gesamte Stadt ist ein polizeibekannter Ort!

    Jetzt höre mal zu! Es kann doch jeder hin gehen wo er will. Und es ist Unsinn zu glauben, dieses Problem wäre nur an bestimmten Orten. Unruhestifter sind mobil und können sich quer durch die gesamte Stadt bewegen und tun sie auch. Hund hin - oder Katze her! So! Wenn das alles wirklich so einfach wäre. Du bist doch auch klug, wie ich dich kenne. (Glaube ich zumindest). Denk doch mal nach!

  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Genau das habe ich gedacht, als ich die "Frage" einer Userin las, welche - sozusagen mit erhobenem Zeigefinger und gleichzeitiger RelHativierung von Gewaltverbrechen ungebetener 'Gaeste'  monierte, ob diese Tat denn keine Frage wert sei...

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

    Gewalt erzeugt Gewalt und wo eine Regierung dieser nicht Einhalt gebietet, sondern gegen die eigene Bevölkerung [!] fördert und unterstützt, sei es nun, indem sie diese Individuen ins Land holt, sei es, indem sie diese durch Gesetzgebung gegenüber der eigenen Bevölkerung privilegiert, ist es nicht verwunderlich, dass sich nun auch mal Gegenwehr regt. Rechtsbeugung durch den Staat, laesst dem Bürger keine andere Wahl, als sich mit rechtswidrigen Mitteln zur Wehr zu setzen.

    Lange genug schon saet Frau Merkel Wind... da sollte es nicht verwundern, dass sich nun in Erfurt ein Lueftchen geregt hat, welches sich möglicherweise zum Sturm auswaechst.

    Nachtrag: ich wundere mich, weshalb bewusste Userin, welche den anderen Usern hier "doppelte Moral" vorwirft, weil zu einem Zeitpunkt, an dem noch niemand etwas von der Tat wissen konnte, nicht bereits jemand eine Frage dazu gepostet hatte - sie selbst jedoch,wie sie nun schon über Jahre hin beweist, über überhaupt keine Moral verfügt, zu nachstehendem Thema noch nichts zu sagen, geschweige denn, sich empört hat.

    https://youtu.be/lRa6abUIoHU

    Youtube thumbnail

  • Remo
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Yahoo-Nachrichten? 🤣

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.