Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungInternationale Organisationen · vor 6 Monaten

Wie kann man sich davor schützen, ich habe Angst um meine Familie und auch mich?

500 Migranten jagten Deutsche! Die verschwiegenen Hetzjagden von Köln

https://www.youtube.com/watch?v=d6nd38tHZEM

Youtube thumbnail

&t=432s

Update 2:

@ aeneas, ist in Arbeit !!!

5 Antworten

Bewertung
  • ?
    Lv 7
    vor 6 Monaten
    Beste Antwort

    Eines steht fest, wenn es überhaupt noch Polizisten gibt, die nicht politisch korrekt eher noch den Tätern helfen würden, dann dürften die eine extreme Minderheit darstellen in diesem Buntland.

    Attachment image
  • ?
    Lv 7
    vor 6 Monaten

    Da kann man sich gar nicht mehr vor schützen, dafür sind schon zu viele hier. Sowas wird der ganz normale Alltag in ganz D werden wie man sieht, die "Partyszene" expandiert ja bereits mächtig in deutschen Großstädten. Wenn "Einzelfälle" Alltag werden....

    „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf!“ 🤮

  • aeneas
    Lv 7
    vor 6 Monaten

    Wenn Du auch in Köln oder in einer anderen Großstadt lebst, kann die einzige Konsequenz Deiner Besorgnis doch eigentlich nur sein, dass Du dort wegziehst. Einen anderen Schutz gibt es meines Wissens nicht.

  • Daisy
    Lv 4
    vor 6 Monaten

    So schlimm es sich anhört......die antideutschen Linkspopulisten haben sie alle hereingeholt....und JEDER hat zugesehen......JEDE Demo gegen die Verbrecher wurde als RECHTS oder Rassistisch abgetan......und nun???????????????

    IMMER VORSICHTIG SEIN MIT DEM WAS MAN SICH WÜNSCHT......ES KÖNNTE IN ERFÜLLUNG GEHEN.

    Alle wollten sie das Pack, jeder sieht weg bei den Straftaten und jeder hält die Klappe.....ich bin versucht zu sagen.....hoffentlich werden die Teddywerfer und Welcomeschreier angegriffen.....

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 6 Monaten

    @FS: Wo sind deine Beweise ??????

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.