Anonym
Anonym fragte in Wirtschaft & FinanzenPersönliche Finanzen · vor 2 Monaten

Sahra Wagenknecht und Alice Weidel gründen eine neue Partei, würdest du diese Partei wählen?

17 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Monaten

    Ja, sehr wahrscheinlich, dass ich diese Partei wählen würde. Sehr unwahrscheinlich aber, dass diese jemals zustande kommen wird.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Wenn ich frei entscheiden könnte, dann keine von den beiden. Wenn ich wählen müsste, dann natürlich die von Sahra Wagenknecht.

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Wenn die soziale Komponente stimmt UND der Wahrung unserer abendländischen Kultur- und Werteordnung eine große Bedeutung beigemessen wird, ja.

  • vor 2 Monaten

    Auf jeden Fall. Das ist ein stiller Wunsch von mir. 

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • aeneas
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Wie schon öfter erwähnt, ich habe generell mit Parteien nichts am Hut.

    Ich bin jedoch davon überzeugt, dass Sarah Wagenknecht und Alice Weidel ein ideales Gespann bilden würden, um dem Merkel'schen Schweinestall auszumisten und Deutschland wieder zu einem Land zu machen, in welchem man tatsächlich "gut und gerne" lebt; leben kann.

  • vor 2 Monaten

    Ja, das würde ich. Beides sind hervorragende Politikerinnen, die für ihre Überzeugungen einstehen. Eine Kombination aus beidem, also dem sozialen Aspekt, der sich nicht nur so nennt, sondern auch sozial wäre, sowie auch die Wahrung unserer Kultur und unserer Werte, inklusive einer rigorosen Abkehr vom Konzept der Massenzuwanderung, die dieses Land immer mehr aus seinen Angeln hebt, wäre nicht nur perfekt, sondern tatsächlich auch der einzige Weg, der den Untergang unserer Zivilisation noch verhindern könnte. Aber leider wird es zu dieser Kombination aus Vernunft, Verstand und Menschlichkeit (ja, auch das eigene Volk besteht aus Menschen, die es zu schützen gilt) nie kommen. Europa wird sinken wie die Titanic, weil skrupellose Politiker und treudoofe Wahlschafe es so wollen.

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    S.W. ist eine grandiose intelligente Persönlichkeit. Ihr gehört meine Hochachtung! 

  • vor 2 Monaten

    Wäre eine interessante Konstellation... :-)

    Ja, ich würde sie wählen, weil die meiner Meinung nach mehr auf die Reihe bringen könnten, als die GroKo!

  • vor 2 Monaten

    Das kommt auf das Wahlprogramm an.

  • vor 2 Monaten

    Um eine Partei zu gründen reichen zwei Mitglieder nicht aus...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.