Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungSonstiges - Politik · vor 2 Monaten

Sollten die Weißen sich dafür schämen, den durch Pflaster nur für Weiße betriebenen Rassismus einfach stillschweigend hingenommen zu haben?

5 Antworten

Bewertung
  • Tupelo
    Lv 7
    vor 2 Monaten
    Beste Antwort

    Aber das Pflaster ist doch braun...

    Braun!

    Da sind doch eher Weiße rassistisch benachteiligt.

    Soll jetzt für jeden Hauttyp Pflaster in der passenden Farbe hergestellt werden...?

    Und wer bezahlt das...?

    Überhaupt... damit man es nicht sieht... man sieht es immer, ganz egal welche Farbe es hat...

    Ich habe echt gedacht, das sei eine Satire, aber der Vogel meint es wirklich ernst...

    So langsam wird's albern...

    Bin gespannt, wie der 5DR-Junkie und die anderen PC-Jünger das sehen oder ob die sich bei soviel offensichtlichem Stuss verschämt  wegducken...

    P.S.

    Ich nenne auch Weiße "Vogel", wenn die blöd daher kommen......

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Was ist eigentlich mit Verbandsmaterial, welches überwiegend weiß ist ?

    Da sehe ich großes Potential.

    Milch ist auch so ein Problemfall.

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Monaten

    Wetten, dass dieser Schwachsinn demnächst von so einer durchgeknallten grünen oder linken Polit-Tusse aufgegriffen wird...als nächstes werden die Hersteller der Wundpflaster verklagt und zu millionenschweren "Entschädigungs"zahlungen verknackt...

  • Anonym
    vor 2 Monaten

    Demo gegen Rechts→ sofort organisieren☺

    ach nein → stimmt ja → es gibt ja keine Rechten mehr ☺☺☺

    ach

    >DA SCHAFFEN WIR< (Angela M. deutsches Regime) Pseudo-Rechte

    Satire

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Daisy
    Lv 4
    vor 2 Monaten

    Hier (in UNSEREM Land) muss sich niemand für irgendetwas schämen.

    WIR füttern Mörder, Vergewaltiger, Sozialschmarozer und den Rest der Welt durch.

    WEM es HIER nicht passt, steht es frei seinen Koffer zu packen (inklusive dem deutschen Pack, das sein eigenes Volk verabscheut).

    Der Satz "Black lives matter" ist schon purer Rassismus......denn

    ALL LIVES MATTER und wem das nicht passt DER ist ein Rassist.

    Am gestörtesten sind die Deutschen, die diesen Mist noch mitmachen....also die Antideutschen. So sehr von Selbsthass zerfressen und anscheinend chronisch unterfi...

    PS: der Antidiskriminierungsparagraf gilt auch für Deutsche. Sobald ein Möchtgernimmi hier blöd kommt, gibts ne Anzeige wegen Diskriminierung von Deutschen....hat bisher immer klasse geklappt.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.