Soll ich doch noch eine 5. Amtszeit anhängen?

bin da immer noch am überlegen und abwägen... dann dachte ich mir, frag doch mal ein paar von deinen Untertanen, die haben zwar auch keine Ahnung, aber davon eine Menge!

Einerseits, man wird älter und so.... die Glieder schmerzen, die Gelenke knacken.... andererseits, die Woche hat 7 Tage, der Tag 24 Stunden und die Stunde sogar 60 Minuten... wie soll man diese ganze überschüssige Zeit rumkriegen ohne Freunde, Hobbys oder wenigstens Interessen??

Ok, man könnte sich einen YC-Account basteln, habe ich ja auch schon gemacht. Dann verpasse ich aber vielleicht die Möglichkeit, meine lange ersehnte Traumregierung doch noch zu realisieren... ist ja letztes Mal am Lindner gescheitert, diesem halbstarken Kryptofaschisten.

Also damit meine ich Schwarz-Grün natürlich, mit Habeck als Vizekanzler und Außenminister, Annalena Baerbock bekommt das Verteidigungsressort und Göring-Eckardt wird sich als Innenministerin auch ganz fantastisch machen, meint ihr nicht? Fehlt nur noch mein Duzfreund Heiko, der muss dann halt die Partei wechseln und wird als Belohnung Superminister für Justiz, Propaganda.... äh, Public Relations und Kampf gegen Rechts 😍 !!

Meint ihr das wird klappen und ich soll es wagen, oder lieber bleiben lassen... weil bei Helmut gings ja damals auch nach hinten los?

Update:

Nachtrag: Ach ja, Anton Hofreiter, den gibts ja auch noch. Hmmm... der könnte ja z.B. nach den Sitzungen die Stühle abwaschen oder so... soll jetzt aber nicht böse gemeint sein 🤡 !!

5 Antworten

Bewertung
  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Monaten
    Beste Antwort

    Ich kann Deine Zerissenheit in dieser Entscheidungsfrage sehr gut  nachvollziehen, geliebte und von uns allen zutiefst verehrte Kanzlerin. Deine Planung in Sachen Ministerposten finde ich geradezu ideal - ein Zeichen Deiner wirklichen Größe; zudem könnte eine fünfte Amtszeit vielleicht doch noch Deinen Traum wahr werden lassen, indem man Dir endlich [!] die von Rechts wegen schon lange zustehende Kaiserwürde verleiht.  Wenn das kein Grund ist, geliebte und verehrte Kanzlerin, eine weitere Amtszeit anzutreten, was dann sonst? 

    Welch ein Gedanke!  Die Massen werden Dir huldigen, Dir zujubeln; rasend vor Glück und man wird eine bundesweite, mindestens zwei Wochen andauernde Event-Party für Dich organisieren; ähnlich wie in Stuttgart. Nur schöner, lauter, greller und vor allem nachhaltiger...  Man wird Dich auf Händen tragen!

  • vor 3 Monaten

    Also, eines steht fest: Du hast hier gerade noch gefehlt! 

  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Zu deinen Beiträgen passt ganz hervorragend ein Kasperle Avatar!

  • Fred
    Lv 7
    vor 3 Monaten

    Nein. Für deinen Jahrgang hast du doch das gesetzliche Rentenalter schon erreicht. Genieße die Freizeit. Das Leben ist kurz genug. Mit dem Ruhestandsgeld kommst du bestimmt gut zurecht.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Monaten

    Lass es bleiben Angela, der Söder schart schon mit den Hufen, und das Volk kann dich auch nicht mehr ertragen!

    Attachment image
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.